Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

DaZ/Beratung: Ankommen an deutschen Schulen - Schule für ukrainische Schüler*innen gestalten
Nr.
KOS.2220.117W
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
19.05.2022 , 16:00 Uhr
Ende
19.05.2022 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
12.05.2022
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
20
Kosten
15,00€
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Fortbildung
Beschreibung
Viele Lehrkräften stehen aktuell vor der Aufgabe, Schüler*innen ohne deutsche Sprachkenntnisse in bestehende Lerngruppen aufnehmen zu müssen. In diesem Workshop werden Ideen, Erfahrungen & digitale Tools zur Unterstützung dieser Situation vorgestellt und deren Einsatzmöglichkeiten im Schulalltag diskutiert. Thematisch gliedert sich die Fortbildung in drei Bereiche. Im ersten Schritt werden schulorganisatorische Fragen zur Thematik angesprochen. Darauf aufbauend bilden Best-Practice-Beispiele sowie Impulse die Diskussionsgrundlage für einen Austausch zur Integration der Schüler*innen aus der Ukraine in den Unterricht. Im letzten thematischen Block werden psychosoziale Fragen aufgegriffen und Erfahrungen ausgetauscht.


Zum Referenten/zur Referentin:
Herr Stefan Lesch
Medienberatung der Bez. Reg Münster (Landestools, Medienkonzeptberatung, Digitalität und Schule)
fobizz - Lehrer-Online-Fortbildungsportal (Karten, Gamification, Begabungsförderung)


------------------------
WICHTIGER FORMATHINWEIS: Diese Fortbildung findet als onlinebasierte Live-Veranstaltung statt. Informationen zu dieser Veranstaltungsform und zu den technischen Voraussetzungen finden Sie unter www.kos.uos.de/webinare.
----------
Für diese Veranstaltung gelten die üblichen Anmelde- und Teilnahmebedingungen des KOS in der für Online-Fortbildungen ergänzten Fassung (s.u.). Mit Ihrer VeDaB-Meldung erklären Sie zugleich, dass Sie diese Bedingungen vollumfänglich akzeptieren.
Zielsetzung
Ziele der Fortbildung ist es, ausgewählte Tools, Ideen und Erfahrungen zum Umgang mit neuen Schüler*innen ohne Deutschkenntnisse kennenzulernen und mit Lehrkräften in ähnlichen Situationen in den Austausch zu kommen.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung Osnabrück, Universität Osnabrücki
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Adrian Bente (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln