Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Mein Geld im Griff - Finanzielle Allgemeinbildung in der Sekundarstufe I
Nr.
KPAP.HÖB 22-500-16
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
16.05.2022 , 09:00 Uhr
Ende
16.05.2022 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
10.05.2022
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
8
Kosten
45,00€
Adressaten
Lehrkräfte der Sekundarstufe I
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Die finanzielle Allgemeinbildung ist ein wichtiger Baustein für die Lebensplanung junger Menschen. Laut einer aktuellen Jugendstudie zeigen die Jugendlichen jedoch erhebliche Wissenslücken in der Finanzbildung und bewerten ihr eigenes Finanzwissen mit "mangelhaft". Gleichzeitig besteht der Wunsch nach mehr Informationen durch die Schule. Der Wirtschaftsunterricht soll den Schülerinnen und Schülern die zentralen Aspekte finanzieller Allgemeinbildung vermitteln. Mit dieser Fortbildung möchten wir Sie bei der Planung Ihres Unterrichts unterstützen.

In dieser Fortbildung wird auf Basis der Kerncurricula eine Unterrichtseinheit zum Thema Finanzen entwickelt. Die Inhalte werden dabei in Kleingruppen fachlich und methodisch aufgearbeitet und mit handlungsorientierten Anwendungen (z. B. Börsenspiel, digitale Lernangebote, ...) ergänzt. Inhaltliche Themen sind u. a. Einführung in das Thema Geld, Girokonto, Zahlungsmöglichkeiten, Geldanlage, Verschuldung, Übergang in den Beruf, ... Gerne dürfen Sie vorhandenes Unterrichtsmaterial mitbringen.

Bitte bringen Sie einen Laptop oder ein Tablet mit, um die digitalen Lernangebote zu erproben.
Zielsetzung
Entwicklung einer Unterrichtseinheit zum Thema Finanzen für die Sekundarstufe I
Schulform

Gymnasium Sek I,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Oberschule Sek I,

Realschule,

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Papenburg Historisch-Ökologische Bildungsstätte Emslandi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Kerstin Haucke (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln