Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

NUN: Digitalisierung im Physikunterricht: „Druck“ besser verstehen mit digitaler Unterstützung
Nr.
KH.2225.DP22
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
23.06.2022 , 16:00 Uhr
Ende
23.06.2022 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
16.06.2022
max. Teilnehmende
50
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, die das Fach Physik in der Sek1 oder Sek2 unterrichten
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Online-Veranstaltung BBB
Beschreibung
In dieser Fortbildung werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich die Erarbeitung des Druckbegriffs im Unterricht durch den Einsatz digitaler Werkzeuge unterstützen lässt. Von besonderer Bedeutung sind dabei Simulationen, welche ein dynamisches Bild auf der Teilchenebene liefern. Anhand konkreter Beispiele wird verdeutlicht, wie sich die Arbeit mit geeigneten Simulationen in den (experimentellen) Kontext des Unterrichts einbetten lässt. Die Teilnehmer werden gebeten mit einem Notebook oder PC an der Veranstaltung teilzunehmen und das Programm „Lumi“ (https://lumi.education/ auf ihrem Rechner zu installieren.

Diese Veranstaltung ist eine Fortbildung innerhalb einer mehrteiligen Reihe, die von der NUN-Gruppe zum Thema „Digitalisierung im Physikunterricht“ ausgearbeitet wurde. In den folgenden Wochen werden Online-Fortbildungen zu folgenden Themen angeboten:

23.03.2022 Förderung prozessbezogener Kompetenzen
29.03.2022 Einsatz digitaler Werkzeuge beim Thema Elektrizität
20.04.2022 Nutzung von Tablets in Jahrgang 7 beim Thema Energie
25.04.2022 Blended Learning am Beispiel Kernphysik
26.04.2022 „Druck“ besser verstehen mit digitaler Unterstützung

-----------------------------------------------------
Die Online-Fortbildungen werden mit dem Videokonferenztool BigBlueButton durchgeführt. Die Zugangsdaten erhalten Sie wenige Tage vor der Fortbildung.

Diese Veranstaltung wird voraussichtlich als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist damit, vorbehaltlich der Bewilligung, kostenfrei.

Es gelten die Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der Leibniz Universität Hannover (KH). Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an:
https://www.lehrerbildung.uni-hannover.de/teilnahmebedingungen.html
Zielsetzung
Die Teilnehmenden lernen Tools und Apps kennen und wie diese sich gewinnbringend im Physikunterricht einsetzen lassen.
Schulform

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - uniplus Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Klaus Bresser (Leitung)
Dr. Ludger Hannibal
Andreas Mertins
Dierk Müller
Bernd Wehrmann
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln