Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Internationlisierung beruflicher Bildung
Nr.
22.49.12
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
07.12.2022 , 10:00 Uhr
Ende
07.12.2022 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
17.11.2022
max. Teilnehmende
80
min. Teilnehmende
50
Kosten
kostenlos
Adressaten
(geschlossener TN-Kreis)
Lehrkräfte und Schulleitungen Berufsbildender Schulen in Niedersachsen
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Die Teilnehmenden erfahren im Rahmen der Veranstaltung durch einen Impulsvortrag und diverser Workshopangebote verschiedene Optionen, um die berufliche Bildung international zu vernetzen und internationaler aufzustellen
Schulform

Berufsbildende Schulen

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
Veranstaltungsteam
Anna Kauert
BBS Wechloy (Oldenbu Silke Kehrholff
Diplom-Handelslehrer Tatjana Labohm
Stefan Reichert
Heinz-Jürgen Rickert (Leitung)
Michael Rust
Ulrich Schepers
Zielsetzung
Die Teilnehmenden erhalten Inputs und Informationen zum Thema der Veranstaltung und erfahren Möglichkeiten, um berufliche Bildung insgesamt internationaler aufzustellen.
Kompetenz
  • Die Teilnehmenden aus berufsbildenden Schulen in Niedersachsen erhalten Impulse und Informationen, um den Unterricht und das Schulleben künftig stärker international auszurichten.
Inhalte
  • Die Tagung startet mit einem Impulsvortrag zum Thema, anschließend werden in verschiedenen Workshops diverse Methoden und Optionen vorgestellt, um berufliche Bildung internationaler aufzustellen.
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln