Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Spiele - Spiele - Spiele / Energizer für zwischendurch, Spiele für Feste und Klassenfahrten, Interaktions- und Kooperationsspiele zur Förderung einer starken Gemeinschaft
Nr.
KH.2241.FK66
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
10.10.2022 , 09:00 Uhr
Ende
10.10.2022 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
18.09.2022
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
10
Kosten
68,00€
Adressaten
Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal aus Grundschulen
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Spiele zum Kennenlernen, Gemeinschaft stärken, als Energizer, zum Entspannen nach Konzentrationsphasen, um Bewegungspausen zu schaffen oder einfach um Spaß zu haben…

Spiele im Stuhlkreis werden in der Grundschule nicht nur auf Festen eingesetzt. Sie sind eine willkommene Abwechslung für Zwischendurch, tragen zu wertvollen Momenten des gemeinsamen Lernens bei und stärken die Klassengemeinschaft.

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden eine Vielzahl bewährter Gruppenspiele kennen, die sich leicht in den Klassenstufen 1-4 einsetzen lassen. Die Spiele sind so konzipiert, dass sie im Klassenraum, draußen und zum Teil auch als kleine Spiele in der Turnhalle durchführbar sind.

Um ihre Wirkung "am eigenen Leib zu erfahren", werden alle Spiele und Übungen im Workshop erprobt und reflektiert.

Der Workshop ist in erster Linie praktisch ausgerichtet, aber auch die theoretischen Hintergründe und pädagogischen Ziele werden im Workshop erörtert.

Die Anleitungen können aus einer Dropbox heruntergeladen werden.

Die Dozentin Petra Kumm hat 20 Jahre Berufserfahrung an Grundschulen und ist seit über zehn Jahren in der Lehrkräfte Fortbildung aktiv.

Es wird keine Verpflegung angeboten. Bitte bringen Sie sich Getränke und Speisen selbst mit. In der Mittagspause kann man sich in umliegenden Cafés versorgen.

Die Teilnahmekosten werden der Schule in Rechnung gestellt. Die Erstattung der Reisekosten kann nach Entscheidung der Schule aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 14.12.2007 – SVBl. 2008, S. 7).

Es gelten die Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der Leibniz Universität Hannover (KH). Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an:
https://www.lehrerbildung.uni-hannover.de/teilnahmebedingungen.html
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - uniplus Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Karin Griesbach (Leitung)
Zielsetzung
Erweiterung des eigenen Spielerepertoires und Kenntnis spielpädagogischer Hintergründe.
Kompetenz
  • Vermittlungskompetenz
  • Spielpädagogisches Hintergrundwissen
Inhalte
  • Erläuterung und Erprobung von Spielen
  • Lernziele, Einsatz- und Adaptionsmöglichkeiten von Spielen
  • Kenntnisse zur Förderung einer starken Gemeinschaft durch Spiele
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln