Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

MaCo – Mathematik aufholen nach Corona: Basisfähigkeiten und tragfähiges Zahlverständnis (Jhg. 1)
Nr.
KVEC.22.38.158RW
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
21.09.2022 , 09:00 Uhr
Ende
21.09.2022 , 12:00 Uhr
Anmeldeschluss
14.09.2022
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, die im 1. Schuljahr unterrichten bzw. ein 1. Schuljahr übernehmen
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
  • Online
Beschreibung
MaCo– Mathematik aufholen nach Corona: Entwicklung eines tragfähigen Zahlverständnisses in Klasse 1

Es werden die wichtigsten mathematischen Kompetenzen, die die Kinder zum Schulbeginn mitbringen, vorgestellt. An Beispielen wird erprobt, wie die Fähigkeiten der Kinder einzuschätzen sind, und es werden Fördermöglichkeiten für ein tragfähiges Zahlverständnis in den ersten Schulwochen thematisiert.

Diese Fortbildung ist Teil des Fortbildungsprogramms „MaCo – Mathematik aufholen nach Corona". Weitere Informationen zu den verschiedenen Fortbildungen können unter Verwendung des Suchbegriffs „MaCo" auf www.vedab.de abgerufen werden. Die folgenden Themen werden von Mai bis Dezember 2022 landesweit angeboten:

Primarstufe:
* Verständig und sicher im Einmaleins und Einsdurcheins – Kompetenzzentrum Bad Bederkesa
* Basisfähigkeiten und tragfähiges Zahlverständnis (Jhg. 1) - Kompetenzzentrum Vechta
* Halbschriftliches und schriftliches Rechnen (Jhg. 3-4) - Kompetenzzentrum Göttingen
* Ablösung vom zählenden Rechnen (Jhg. 2-3) - Kompetenzzentrum Aurich
* Stellenwertverständnis bei natürlichen Zahlen (Jhg. 2-4) - Kompetenzzentrum Oldenburg

Sekundarstufe:
* Multiplikation und Division (Jhg. 5-6) - Kompetenzzentrum Papenburg
* Stellenwertverständnis (Jhg. 4-5) - Kompetenzzentrum Osnabrück
* Brüche (Jhg. 6-7) - Kompetenzzentrum Lüneburg
* Variablen, Terme, Gleichungen (Jhg. 7-10) - Kompetenzzentrum Lingen
* Funktionen (Jhg. 7-10) - Kompetenzzentrum Braunschweig

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Die Fortbildung wird an vier unterschiedlichen Terminen angeboten:
-11.05.2022 von 14:30 - 17:30 Uhr (KVEC.22.19.155RW)
-29.06.2022 von 14:30 - 17:30 Uhr (KVEC.22.26.156RW)
-06.07.2022 von 09:00 - 12:00 Uhr (KVEC.22.27.157RW)
-21.09.2022 von 09:00 - 12:00 Uhr (KVEC.22.38.158RW)

Ca. 1 Woche vor Kursbeginn erhalten Sie von uns über die von Ihnen in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse eine schriftliche Einladung.
Bitte kontrollieren Sie ggf. Ihren Spamordner.
Ebenso informieren wir Sie über diese E-Mail-Adresse, falls diese Fortbildung nicht stattfinden sollte.
Zielsetzung
Die wichtigsten mathematischen Kompetenzen, die Kinder zum Schulbeginn mitbringen, werden vorgestellt.
Schulform

Förderschule,

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Vechtai
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Daniela Lauer (Leitung)
Juliane Ley
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln