Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Unangenehme Themen: Wie spreche ich es bloß an
Nr.
KLG.2522.160W
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
23.06.2022 , 14:00 Uhr
Ende
23.06.2022 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
09.06.2022
max. Teilnehmende
25
min. Teilnehmende
15
Kosten
29,00€
Adressaten
Lehrkräfte, Schulleitungen, SchulsozialarbeiterInnen, pädagogisches Personal - Weiteres entnehmen Sie unseren Teilnahmebedingungen.
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Online-Veranstaltung - Andere
Beschreibung
Kennen Sie das:
Sie halten es für wichtig, dass der andere sich einer bestimmten Thematik stellt.
Doch Sie zögern, der Schülerin gegenüber dieses Thema anzusprechen, weil Sie befürchten, dass es sie verletzen oder kränken könnte.
Oder Sie halten es für wichtig, einen Elternteil auf das Fehlverhalten des Kindes hinzuweisen doch befürchten, dass der Elternteil sofort abstreiten wird, dass dieses Verhalten aufgetreten ist?

In diesem Workshop erfahren Sie mögliche Vorgehensweisen, wie Sie ein unangenehmes Thema ansprechen könnten. Indem wir Beispiele der Teilnehmenden ausprobieren werden, beleuchten wir gemeinsam die Wirkungen verschiedener Varianten.

Danach gibt es Gelegenheit, eine Vorgehensweise Ihrer Wahl in Gruppen zu erproben.

Technische Hinweise:
Das Online Seminar findet per Zoom statt.

Sie brauchen dafür:
• PC oder Laptop
• Gute Internet-Verbindung
• Kamera und Mikrophon
• eine ungestörte Arbeitsumgebung




Referentin:
Bettina Melcher, Diplom Pädagogin
Beraterin und Trainerin seit 2002 mit den Schwerpunkten nonverbale Kommunikation, zielorientierte Gesprächsführung und Beratung in Veränderungsprozessen.
Mitglied im Deutschen Verband für Coaching und Training DVCT

Weitere Informationen zur Referentin: http://www.ksw-coach.de/Home.html

Referenzvideos unter http://www.youtube.com/channel/UCnEmvyigZe8xCSXVPsmqikA



Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu diesem Online-Seminar an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden! Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.

Bitte beachten Sie insbesondere die Bedingungen für einen Rücktritt von der Veranstaltung:
Rücktritt
Ein Rücktritt ist bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten regulären Meldeschluss möglich und erfolgt per E-Mail an das Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung: komze@leuphana.de
Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung per E-Mail mitzuteilen.
Zielsetzung
Die Teilnehmenden erkunden Möglichkeiten des Ansprechens unangenehmer Themen und erproben Varianten, um diese zukünftig anwenden zu können.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
Veranstaltungsteam
Bettina Melcher (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln