Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Google Earth sinnvoll im Erdkundeunterricht einsetzen - Eine Einführung für Lehrkräfte
Nr.
22.26.26
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
30.06.2022 , 16:00 Uhr
Ende
30.06.2022 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
07.06.2022
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
3
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte für Sek I und Sek II
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Arbeitstreffen
Beschreibung
In dieser Fortbildung lernen Sie einfache Einsatzmöglichkeiten von Google Earth im Erdkundeunterricht kennen.
Gemeinsam werden wir unterschiedliche und leicht umsetzbare Beispiele aus der Sekundarstufe I und II zu den Themen Stadt, Landwirtschaft und Hamburger Hafen ausprobieren und auf Ihren Nutzen hin überprüfen.
Dabei wird der Einsatz aus Lehrer- und Schülerperspektive betrachtet und auf unterschiedlichen Niveaus ausprobiert.

Wichtiger Hinweis für die Praxisphase:
Bitte installieren Sie sowohl die App Google Earth für die Tabletnutzung als auch die Mac/PC-Version Google Earth Pro, da der Funktionsumfang sehr verschieden ist.
Die Veranstaltung ist kostenlos.
Niedersächsische Medienberatung RKMS
Zielsetzung
Die TN kennen Einsatzmöglichkeiten von Google Earth im Unterricht der Sek I und Sek II.
Schulform

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
Veranstaltungsteam
Olaf Froh
Anja Niebuhr
Peter Scholz
MPB Jan Weickardt (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln