Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Bildungsgerechtigkeit für alle. Fachtagung des "Migranetz. Netzwerk der Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte"
Nr.
22.36.20
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Anfang
08.09.2022 , 09:30 Uhr
Ende
09.09.2022 , 15:30 Uhr
Anmeldeschluss
01.06.2022
max. Teilnehmende
100
min. Teilnehmende
50
Kosten
kostenlos
Übernachtung
Eine Übernachtung wird vom Anbieter angeboten
Adressaten
Lehrkräfte an niedersächsischen Schulen aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Tagung
Beschreibung
Noch immer hängt der Bildungserfolg eines Menschen in Deutschland stark von der sozialen Herkunft ab. Für Kinder und Jugendliche mit Migrationsgeschichte können darüber hinaus sprachliche Barrieren zu Benachteiligungen führen, weil ihre Erstsprache in der Schule nicht anerkannt und gefördert wird.
Auf unserer Fachtagung möchten wir die aktuellen politischen Entwicklungen und die Forschung rund um das Thema "Bildungsgerechtigkeit" beleuchten und mit Ihnen und Euch diskutieren, wie wir gemeinsam daran mitwirken können, für alle SuS das Recht auf Teilhabe und Chancengleichheit zu verwirklichen.
Mark Terkessides wird den Auftaktsvortrag halten und mit dem Plenum diskutieren. Während der anschließenden Workshops zeigen wir Wege auf, wie die Mehrsprachigkeit und der sprachsensible Unterricht in Schulen gefördert werden kann. Wir fragen, wie diversitätssensibel unsere Schulbücher sind, und stellen Aspekte der interkulturellen Elternarbeit vor. Besonders möchten wir auf die Vorstellung der von Migranetz entwickelten mobilen FilmBox hinweisen. Außerdem berichten wir über die Arbeit des Migranetz für die Integration ausländischer Lehrkräfte in das niedersächsische Schulsystem und möchten am Abend mit ihnen das 12jährige Bestehen unseres Netzwerks feiern. Das Programm der Tagung wird demnächst auf unserer Homepage www.migranetz.nibis.de veröffentlicht.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie eine Übernachtung benötigen.
Schulform

Berufsqualifizierende Berufsfachschule,

Berufsbildende Schulen,

Berufseinstiegsklasse,

Berufseinstiegsschule,

Berufsfachschule,

Berufliches Gymnasium,

Berufsoberschule,

Berufsschule,

Berufsvorbereitungsjahr,

Fachoberschule,

Fachschule,

Förderschule,

Grundschule,

Gymnasium,

Gymnasium Sek I,

Gymnasium Sek II,

Hochschule,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Kommission,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II,

Primarstufe,

Realschule,

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich,

Schulkindergarten,

Studienseminar

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Yasemin Cirakbel
Yasemin Cirakbel
Marina de Greef
Claudia Dierkes-Hartwig
Dr. Martina Gansen
Dr. Inga Niehaus (Leitung)
Christina Nur
Christoph Reinemund
Christoph Reinemund
David Salim
Tülin Taskin
Dr. Mark Terkessidis
Angela Winderlich
Zielsetzung
Vielfalt in niedersächsischen Schulen fördern, Teilhabe und Bildungsgerechtigkeit für alle erreichen.
Kompetenz
  • Interkulturelle Kompetenzen
Inhalte
  • Er/Sie kann sein/ihr Handeln in der Schule unter den Aspekten Diversität und Bildungsgerechtigkeit reflektieren.
  • Er/Sie kennt Methoden und Materialien, um in verschiedenen pädagogischen Kontexten (Unterricht, Projekte, Elternarbeit) diversitätssensibel zu handeln.

Bitte beachten Sie auch:

- unsere FAQ zu den Reisekosten

- unsere Teilnahmebedingungen

Flyer Antrag zur Vorlage bei Vorgesetzten

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln