Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abgesagt: Qualifizierungsmaßnahme inklusive Schule (QuiS) / Online-Seminar: Nachteilsausgleich - begriffliche Abgrenzung und rechtliche Klarheit
Nr.
KBS208151
Dauer
1 Nachmittag
Anfang
21.02.2022 , 09:00 Uhr
Ende
21.02.2022 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
30.11.1999
max. Teilnehmende
9
min. Teilnehmende
6
Kosten
10,00€
Adressaten
Lehrkräfte an niedersäsischen Schulen, insbesondere Förderschullehrkräfte mit Tätigkeitsbereich in der Primarstufe
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Online-Veranstaltung - Andere
Beschreibung
Wichtiger Hinweis: Da derzeit der Haushalt für das Jahr 2022 noch nicht genehmigt ist, werden bis zu einer Genehmigung Teilnahmekosten erhoben. Das KLBS informiert an dieser Stelle sobald sich Änderungen ergeben. (03.01.2022, Dr. F. Walter)

In dieser Veranstaltung werden Sie zunächst die rechtlichen Grundlagen, wie Gesetze, Verordnungen und Erlasse zur Einordnung des Nachteilsausgleichs kennenlernen. Auf dieser Grundlage wird somit eine begriffliche Abgrenzung von Nachteilsausgleich, Hilfen im Sinne eines Nachteilsausgleichs und den Schwierigkeiten im Lesen, Schreiben und Rechnen gegeben.

In den anschließenden praktischen Phasen erarbeiten Sie mögliche Maßnahmen, um Nachteile auszugleichen. Dies geschieht zunächst an individuellen Fallbeispielen aus Ihrer Praxis, um im zweiten Schritt Maßnahmenkataloge zur Weiterarbeit an den Schulen zu entwickeln.

Das Fortbildungsteam steht für Sie im Web-Raum von 8:15 – 8:45 Uhr für technische Unterstützung bereit. Es ist eine einstündige Mittagspause vorgesehen.
Sie erhalten nach Anmeldeschluss eine E-Mail mit weiteren Informationen.

Online-Seminare:
Das Online-Seminar wird voraussichtlich auf der Plattform BigBlueButton (BBB) über das NLQ angeboten. Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen. WenigeTage vor der Veranstaltung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen!
Die Voraussetzungen für die Online-Teilnahme sind: ein Telefonanschluss, ein stabiles Internet, eine Webcam (die TN werden gebeten, durchgehend ihre Kamera einzuschalten) sowie Lautsprecher und ein Mikrofon. Es wird empfohlen ein Headset zu benutzen. Teilnahmebescheinigungen werden Ihnen nach der erfolgreichen Teilnahme im Nachhinein zugesendet.


Die Teilnahmekosten in Höhe von 10,00 € werden der Schule in Rechnung gestellt.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.

Auszug: Ein Rücktritt von einer Veranstaltung kann per E-Mail an das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) erfolgen. Geht die Abmeldung bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten Meldeschluss beim Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) ein, entstehen keine Kosten. Abmeldungen nach Meldeschluss bzw. Nichterscheinen entbinden nicht von der Zahlung der Teilnahmekosten. Der entsendenden Schule bzw. Dienststelle werden die tatsächlich entstandenen Kosten bis zur Höchstgrenze der vollen Teilnahmekosten in Rechnung gestellt. Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) per E-Mail mitzuteilen. In diesem Fall entstehen keine Kosten.
Schulform

Primarstufe

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung der Technischen Universität Carolo-Wilhemina Braunschweigi
Veranstaltungsteam
Anne Karras (Leitung)
Marina Wiens
Zielsetzung
Die Teilnehmenden setzen sich mit dem Thema Nachteilsausgleich theoretisch und rechtlich auseinander und beleuchten Beispiele aus der Praxis. Sie erarbeiten gemeinsam mögliche Umsetzungen für ihre Schülerinnen und Schüler bzw. Schule.
- Rechtssicherheit im Bereich des Nachteilsausgleichs
Kompetenz
  • Lorem ipsum dolor sit amet
Inhalte
  • Lorem ipsum dolor sit amet

Bitte beachten Sie auch:

- unsere FAQ zu den Reisekosten

- Teilnahmebedingungen

Flyer Antrag zur Vorlage bei Vorgesetzten

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln