Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Online-Seminar QuiS - Qualifizierungsmaßnahme inklusive Schule
Interventionen bei herausforderndem Verhalten
Nr.
KAUR.207.049
Dauer
17.02.2022, 15.00-18.00
Anfang
17.02.2022 , 15:00 Uhr
Ende
17.02.2022 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenfrei
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Die Reaktionen auf das herausfordernde oder provokative Verhalten eines Kindes oder einer Klasse führen zu noch mehr Provokationen? Sie stecken in einem Teufelskreis von Reglementierungen und Missachtungen dieser? Sie suchen eine Erweiterung ihres Verhaltensrepertoires und Austausch mit anderen Lehrerinnen und Lehrern? Wir bieten kleine, sofort umsetzbare Verhaltensmöglichkeiten mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler zu überraschen und damit zu erreichen. In der Veranstaltung werden schon bekannte und kleine neue Vorschläge in Bezug auf konkrete Situationen gedanklich erprobt.
Zusätzlich schauen wir auf Möglichkeiten eines Wechsels der Sichtweise auf die Kinder und finden entwicklungshemmende und -fördernde Momente im Wirkungsraum.

Kursleitung:
Nadine Ghobril, Multiplikatorin inklusive Schule, Oldenburg
Sabrina von Nuis, Multiplikatorin inklusive Schule, Leer
Zielsetzung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reflektieren ihre Sichtweise auf herausforderndes Verhalten. Sie bedenken Resilienzfaktoren. Die Teilnehmenden kennen kleine Techniken, um direkt auf schwierige Verhaltensweisen zu reagieren.
Schulform

Förderschule,

Gymnasium,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Nadine Ghobril (Leitung)
Sabrina von Nuis (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln