Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Q-IGS: "Widerstände überwinden – Schulentwicklungsprozessen mutig starten" - Herbsttagung der Didaktischen Leitungen der IGS/KGS 2022
Nr.
KH.2240.FK32
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Anfang
06.10.2022 , 09:00 Uhr
Ende
07.10.2022 , 15:00 Uhr
Anmeldeschluss
01.09.2022
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
10
Kosten
240 Euro
Adressaten
(geschlossener TN-Kreis)
Geschlossener TeilnehmerInnenkreis: Didaktische Leitungen an IGSn und KGSn in der Region Hannover
Beschreibung
Widerstände überwinden – Schulentwicklungsprozessen mutig starten
Didaktische Leitungen sind wichtige Schaltstellen und Initiatoren in Schulentwicklungsprozessen.
Immer wieder stellen sie sich Fragen wie diese:
• Welches Schulentwicklungsprojekt ist lohnenswert oder „jetzt gerade“ dran?
• Wie bekommen wir die am Prozess zu Beteiligenden ins „Boot“?
• Welche Ideen, Werkzeuge und Wege sind hilfreich, um Widerständen zu begegnen?
• …
Bei der regelmäßig wiederkehrenden Herbsttagung wollen Didaktische Leitungen aus IGS und KGS gemeinsam in den Austausch gehen, ihre best practise Beispiele vorstellen und gemeinsam ihr Methodenrepertoire erweitern.

____

Die für die Tagung und Begleitfortbildung anfallenden Kosten (vor allem die Kosten für das Tagungshaus und der Referentinnen) werden auf die entsendenden Schulen der Teilnehmenden umgelegt. Nach der Veranstaltung erhalten die Schulen eine Rechnung über die Teilnahmegebühren.

Bitte kalkulieren Sie mit einer Teilnahmegebühr von rund EUR 230,-- (eine Übernachtungen und Verpflegung im Park Hotel Soltau sind inklusive). Basis = 20 Teilnehmende, d.h. dieser Betrag kann sich noch erhöhen oder reduzieren.

Wir bitten außerdem um Beachtung:

Es gelten die Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der Leibniz Universität Hannover (KH). Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an:

https://www.lehrerbildung.uni-hannover.de/de/uniplus/teilnahmebedingungen/
Auszug: Abmeldungen nach Meldeschluss bzw. nachdem die offizielle Einladung erfolgt ist, entbinden nicht von der Zahlung der Teilnahmekosten. Dies gilt auch für ein kurzfristiges krankheitsbedingtes Nichterscheinen. Auch eine Abmeldung, die direkt bei der Kursleitung erfolgt, befreit nicht von der Zahlungspflicht.

Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung per E-Mail mitzuteilen. In diesem Fall entstehen keine Stornierungskosten.
Schulform

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - uniplus Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Carmen Mucha
Karoline Tietjen
Ines Zemkalis
Zielsetzung
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln