Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Mathematik an Grundschulen - PIKAS - Inhalts- und prozessbezogene Kompetenzen - Module 10+11
Nr.
KAUR.913.821.3
Dauer
17.02.+07.03.2022, 9.30-17.00; beide jetzt online
Anfang
17.02.2022 , 09:30 Uhr
Ende
10.05.2022 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmende
24
min. Teilnehmende
12
Kosten
kostenlos
Übernachtung
Eine Übernachtung wird nicht angeboten
Adressaten
(geschlossener TN-Kreis)
Die Zielgruppe sind niedersächsische Lehrkräfte des Primarbereichs, die fachfremd Mathematik an Grundschulen unterrichten. Diese beiden Module sind für ausschließlich für die TN der Module 1-10 am Kompetenzzentrum Aurich.
Veranstaltungstypen
  • Präsenz + Online
  • Online
  • Fortbildung
Beschreibung
Hinweis: Das letzte Modul findet in Präsenz am 10.05.2022 in Aurich statt.

Die Fortbildungsreihe umfasst 11 Module. Die weiteren Modultermine werden durch die Kursleitungen festgelegt. Die Schulleitungen werden gebeten, die Vertretungsregelungen den Terminen der Fortbildungsreihe anzupassen.

In den 11 Veranstaltungen werden folgende zehn Themenfelder erarbeitet:

I: Kenntnis der curricularen Vorgaben im Fach Mathematik für die Grundschule

II: Inhalts- und prozessbezogene Kompetenzen im Mathematikunterricht der Grundschule

III: Zahlen und Operationen – Rechenschwierigkeiten

IV: Zahlen und Operationen – Sprachförderung

V: Zahlen und Operationen – halbschriftliche und schriftliche Rechenverfahren

VI: Raum und Form

VII: Größen und Messen

VIII: Umgang mit Heterogenität

IX: Daten und Zufall

X: Leistungen beurteilen und fördern


Kursleitung/Referent*in:
Christin Meisner, GS Donnerschwee Oldenburg
Britta Ramsauer, GS Ofen Bad Zwischenahn
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Christin Meisner (Leitung)
Britta Ramsauer
Zielsetzung
Die Teilnehmenden werden mit dem Ziel fortgebildet, dass sie auf Grundlage der Bildungsstandards und des Kerncurriculums für die Grundschule einen fachlichen und fachdidaktisch guten Mathematikunterricht erteilen können.

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Kompetenz
  • Die Teilnehmenden werden mit dem Ziel fortgebildet, dass sie auf Grundlage der Bildungsstandards und des Kerncurriculums für die Grundschule einen fachlichen und fachdidaktisch guten Mathematikunterricht erteilen können.
Inhalte
  • Die Teilnehmenden werden mit dem Ziel fortgebildet, dass sie auf Grundlage der Bildungsstandards und des Kerncurriculums für die Grundschule einen fachlichen und fachdidaktisch guten Mathematikunterricht erteilen können.
Flyer Antrag zur Vorlage bei Vorgesetzten

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln