Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Philosophie / Online Seminar: Die mündliche Abiturprüfungen im Fach Philosophie - Kompetenzorientierung und prüfungsrechtliche Hinweise zur Erstellung, Durchführung und Bewertung.
Nr.
KBS205436
Dauer
1 Nachmittag
In Zusammenarbeit mit
RLSB Braunschweig Dezernat 3
Anfang
02.02.2022 , 15:00 Uhr
Ende
02.02.2022 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
02.01.2022
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Kolleginnen und Kollegen, die an einer gymnasialen Oberstufe einer niedersächsischen Schule Kurse im Fach Philosophie unterrichten oder unterrichten werden.
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Online-Veranstaltung BBB
  • Fortbildung
Beschreibung
Im Rahmen der Einheitlichen Prüfungsanforderungen für das Fach Philosophie steht die philosophische Problemreflexion im Mittelpunkt des Unterrichts und der Abiturprüfung. Vor diesem Hintergrund ergeben sich neben den prüfungsrechtlichen Rahmenbedingungen auch methodisch-didaktische Konsequenzen für die Erstellung von Prüfungsaufgaben für die mündliche Abiturprüfung.

Im Rahmen dieser Fortbildung werden folgende Themen behandelt:

Prüfungsrechtliche Hinweise zu Erstellung, Durchführung und Bewertung von mündlichen Prüfungen im Fach Philosophie
Unterrichtsrechtliche Hinweise: inhaltliche und methodisch-didaktische Konsequenzen durch die Rahmenrichtlinien und Einheitlichen Prüfungsanforderungen im Fach Philosophie.

Online-Seminare:
Das Online-Seminar wird voraussichtlich auf der Plattform BigBlueButton (BBB) über die TU Braunschweig angeboten. Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen. WenigeTage vor der Veranstaltung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen!
Die Voraussetzungen für die Online-Teilnahme sind: ein Telefonanschluss, ein stabiles Internet, eine Webcam (die TN werden gebeten, durchgehend ihre Kamera einzuschalten) sowie Lautsprecher und ein Mikrofon. Es wird empfohlen ein Headset zu benutzen. Teilnahmebescheinigungen werden Ihnen nach der erfolgreichen Teilnahme im Nachhinein zugesendet.

Teilnahmekosten werden nicht erhoben.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Zielsetzung
Prüfungsrechtliche Hinweise zu Erstellung, Durchführung und Bewertung von mündlichen Prüfungen im Fach Philosophie
Unterrichtsrechtliche Hinweise: inhaltliche und methodisch-didaktische Konsequenzen durch die Rahmenrichtlinien und Einheitlichen Prüfungsanforderungen im Fach Philosophie.
Kompetenzorientierung und prüfungsrechtliche Hinweise zu Erstellung, Durchführung und Bewertung von mündlichen Prüfungen
Schulform

Berufliches Gymnasium,

Gymnasium,

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek II,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung der Technischen Universität Carolo-Wilhemina Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Wilhelm Heim (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln