Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Das Tablet im Unterricht am Beispiel: Erklärvideo-Produktion (Common Craft)
Nr.
RKMS.14.11.2249
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
06.12.2022 , 09:00 Uhr
Ende
06.12.2022 , 14:00 Uhr
Anmeldeschluss
29.11.2022
max. Teilnehmende
15
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Für Lehrkräfte niedersächsischer Schulen!
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Workshop
Beschreibung
Dieser Kurs wendet sich an Lehrkräfte aller Schulformen.
Die Produktion von Erklärvideos im Unterricht ist eine motivierende Unterrichtsgestaltung für die SuS. In diesem Kurs erlernen Sie Grundlagen und wenden diese direkt praktisch an. Es werden die Apps Stop Motion und iMOVIE verwendet. Mit der Trickboxx können 2D (Legetrick)- oder 3D (Figurentrick) - Animationsfilme mit einfachsten Mitteln erstellt werden.
Sie praktizieren die Medienkompetenzen Produzieren und Präsentieren und erhalten wertvolle Tipps für die Umsetzung im eigenen Unterricht.


Referentin Fr. Mecklenborg (Medienpädagogin):
https://mzrh.de/fortbildungen/video
https://www.mzrh.de/themen/video

Referent Sebastian Houben (NLQ):
https://padlet.com/houben1/ipads_im_unterricht

Neustadt am Rübenberge - Anfahrt:
https://mzrh.de/kontakte/neustadt
Bitte parkten Sie kostenlos auf dem Parkplatz Schützenplatz, Suttorfer Straße

Der Kurs ist für niedersächsische Lehrkräfte kostenlos.
Fahrkosten können ggf. über die Schule abgerechnet werden.

Tipps & Materialien:
https://schulmedientage.de/archiv/2018/veranstaltungsorte/hannover/downloads-2/
https://moodle.nibis.de/openelec/
https://www.nibis.de/uploads/1chaplin/digital%20deutsch%20lernen/unterrichtsbeispiele/erkl%C3%A4rvideos.pdf



MZRH
RKMS
Medienbildung
Medienberatung
Schulform

beliebig

Veranstalter
Medienzentrum der Region Hannoveri
Veranstaltungsteam
Andreas Holte (Leitung)
Zielsetzung
Produktion von Erklärvideos sicher im Unterricht einsetzen
Kompetenz
  • produzieren und präsentieren
Inhalte
  • Produktion von Erklärvideos im Unterricht
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln