Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Französisch ZA 2023 und ZA 2024
Nr.
KVEC.22.06.045W
Dauer
2 Stunden
Anfang
08.02.2022 , 16:00 Uhr
Ende
08.02.2022 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
01.02.2022
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Französischlehrkräfte der Sek. II mit Kurs auf grundlegendem oder erhöhtem Niveau
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Fortbildung
Beschreibung
Fortgehen, Ankommen, Zurückkehren – diese Themen prägen die Geschichten der verbindlichen Themen „La socialisation“ (ZA 2023) und „Les grandes questions de l’existence“ (ZA 2024) des Zentralabiturs.
In diesem Online-Seminar werden die in den Hinweisen für das Fach Französisch ausgewiesenen Materialien vorgestellt, Anregungen für ihre Behandlung im Unterricht sowie zur Vorbereitung der Prüfungsteile Hörverstehen und Sprachmittlung gegeben.

Hinweise:
Interessenten aus der Region Braunschweig werden gebeten, sich für die identische Veranstaltung am 10.02.2022 anzumelden.
Zum Film „Revenir“ bietet Herr Wilts an mehreren Terminen im Februar ein Online-Seminar an.

Ca. 1 Woche vor Kursbeginn erhalten Sie von uns über die von Ihnen in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse eine schriftliche Einladung.
Bitte kontrollieren Sie ggf. Ihren Spamordner.
Ebenso informieren wir Sie über diese E-Mail-Adresse, falls diese Fortbildung nicht stattfinden sollte.
Zielsetzung
Vorbereitung der verbindlichen Themen „La socialisation“ (ZA 2023) und „Les grandes questions de l’existence“ (ZA 2024) des Zentralabiturs im Fach Französisch
Schulform

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Sek II-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Vechtai
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Claudia Agethen
Carmen Brüggemeier (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln