Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Mentor_innentag 2022 - GHR300
Nr.
khi22.09.020
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
03.03.2022 , 08:30 Uhr
Ende
03.03.2022 , 14:30 Uhr
Anmeldeschluss
21.02.2022
max. Teilnehmende
200
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, die in der Praxisphase im zweiten Schulhalbjahr 2021/22 als Mentor_in tätig werden.
Veranstaltungstypen
  • Präsenzveranstaltung
  • Tagung
Beschreibung
Das Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung und die Koordinierungsstelle Lehramt laden Sie herzlich ein zum Mentor_innentag 2022.

Optimistisch freuen wir uns darauf, Sie persönlich vor Ort begrüßen zu können. Wir planen eine Präsenzveranstaltung mit 3G plus-Regel. In Abhängigkeit vom pandemischen Geschehen können sich jedoch Änderungen ergeben.

An diesem Mentor*innentag erwartet Sie etwas Besonderes: Die Ausstellung und Präsentation spannender Poster und Forschungsarbeiten, die Studierende in den vergangenen Praxisphasen erstellt haben. Auf Wunsch vieler Mentorinnen und Mentoren wurde diese spannnende „Projektbörse“ mit dem Mentor*innentag zusammengelegt.

Und es gibt wieder jede Menge wertvolle Informationen und Workshops rund um die Praxisphase! Nach Begrüßungskaffee und kurzer Einstimmung bieten wir Ihnen zwei Workshop-Slots:
- Im ersten Slot wird es um die Themen Gesprächsführung und Reflexion sowie Merkmale erfolgreicher Unterrichtshospitation gehen (10:30 bis 12 Uhr). Ergänzt wird dieser Slot durch Angebote Studierender, die Forschungsprojekte aus dem Projektband vorstellen.
- Im zweiten Slot finden die Fachnetz-Workshops statt (13 bis 14:30 Uhr). Hier setzen Sie sich mit den jeweiligen fachspezifischen Bedingungen und Besonderheiten der Praxisphase auseinander und lernen die für Ihr Fach zuständigen Betreuer_innen kennen.
Ihre Workshops wählen Sie gleich bei der Anmeldung, können sie aber bis zum Anmeldeschluss noch wechseln.
Für individuelle Fragen rund um Praxisphase und Projektband stellt die Koordinierungsstelle Lehramt wieder ein Beratungsangebot zur Verfügung.

Soweit es die pandemische Situation zulässt, sind wir entschlossen, auch für Ihr leibliches Wohl zu sorgen! Hier können wir aber aktuell noch nicht zuviel versprechen.

----------------------------------------------------
ANMELDEFRIST: 10. Januar bis 20. Februar!
Sie melden sich ab dem 10. Januar für den Mentor*innentag an und wählen dabei gleich die beiden Workshops aus, die Sie besuchen möchten.
----------------------------------------------------
Ablaufplan (vorläufig):

8.30 – 9.00 Ankunft / Anmeldung

9.00 – 9.15 Begrüßung

9.15 – 10.00 Kurze Einführung

10.00 – 10.30 Kaffeepause (Zeit für die Projektbörse)

10.30 – 12.00 Erster Workshop-Slot zu den allgemeinen Themen Gesprächsführung und Reflexion, Merkmale effektiver Unterrichtshospitation, sowie Angebote Studierender zu ihren Projektbändern.

12.00 – 13.00 Meet & Greet (Mittagspause)

13.00 – 14.30 Fachnetz-Workshops zur Rolle des Mentors in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Sachunterricht, Theologie, Sport, Kunst, Naturwissenschaften, Geographie etc.

14.30 Ende der Veranstaltung.

-------

WORKSHOPS

Sie wählen zwei Workshops, einen für die Zeit von 10:30 bis 12 Uhr und einen Fachnetz-Workshop für die Zeit von 13 bis 14:30 Uhr.

Ihre gewählten Workshops können Sie bis zum Anmeldeschluss unter "Meine Meldungen" in Ihrem Vedab-Account noch ändern.

Die Workshops werden bis zum Start der Anmeldefrist noch ergänzt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

----

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusmimnisterium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel gezahlt. Das entsprechende Formular finden Sie unter:
http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/service/formulare
Die Reisekostenabrechnungen richten sich nach dem Bundesreisekostengesetz.

Es gelten die "Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrerfortbildung an der Universität Hildesheim"
Mit der Anmeldung zur Fortbildung erkennen Sie diese an.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung. Es gelten ebenso die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
http://www.nibis.de/nli1/allgemein/fortbildung/teilnahmebedingungen.pdf
Zielsetzung
Der Mentorentag bildet den Auftakt, um gemeinsam in die nächste Runde der Praxisphase zu starten. Sie erhalten alle nötigen Informationen zu Ihrer Rolle in der Praxisphase und lernen die für Ihr Fach zuständigen Betreuer_innen kennen.
Schulform

Grundschule,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Oberschule Sek I,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheimi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Peter Düker (Leitung)

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln