Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Sechs mal 1 Quantum Schulrecht - Modul 5: Erziehungsmittel & Ordnungsmaßnahmen Teil 2
Nr.
KLG.1722.041W
Dauer
2-stündige Online-Veranstaltung
Anfang
26.04.2022 , 17:00 Uhr
Ende
26.04.2022 , 19:00 Uhr
Anmeldeschluss
05.04.2022
max. Teilnehmende
18
min. Teilnehmende
10
Kosten
Festpreis 34 €
Adressaten
Schulleitungen und Ständige Vertretungen von nds. Schulen - Weiteres entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen.
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Lerneinheiten zum Schulrecht können kurz und knackig sein. Allerdings werden dann mehrere kleine Dosen benötigt. Die erste Reihe mit sechs Kurz-Modulen bildet dies ab und verschafft einen Überblick zum Schul-, Personal- und Dienstrecht für schulische Führungskräfte im neuen Format. Damit man die Kurzmodule nach einem anstrengenden Tag noch "genießen" kann sind sie fallorientiert aufgebaut und dauern insgesamt 120 Minuten. Eigene Fragen zum Thema und aktive Mitarbeit sind explizit gewünscht!

Die Module können einzeln besucht werden und bilden jeweils eine eigene kleine Einheit.

Modul 5: Erziehungsmittel & Ordnungsmaßnahmen Teil 2

Das Modul beinhaltet einen Grundlagenteil, der insgesamt auf moderne Medien ausgerichtet ist (Persönlichkeitsrechte, Handy, Cybermobbing etc.) und an das Grundlagenmodul anschließt. Angestrebt ist Handlungs- und Verfahrenssicherheit rund um den § 61 NSchG sowie Erkenntnisse über die besondere Stellung der Schulleitung in Bezug auf die Ordnungsmaßnahmen und die sogenannte Notkompetenz aus § 43 NSchG zu erlangen.

Zahlreiche Fallbeispiele und die Anwendung des Wissens in Arbeitsgruppen (Fallbearbeitung) sorgen für die Konkretisierung an Praxisbeispielen. Auch das verwaltungsrechtliche Verfahren sowie klassische Verfahrensfehler werden beleuchtet.


Die zwei Kurzmodule zu dem umfangreichen Thema „Erziehungsmittel & Ordnungsmaßnahmen“ sind durch die Fallbeispiele, die bearbeitet werden, jeweils unterschiedlich und können einzeln oder beide gebucht werden.


Die Inhalte orientieren sich an dem niedersächsischen Konzept zur Qualifizierung von neu ernannten Schulleitungen im Amt und sind ebenso für Schulleitungen geeignet, die sich eine Wiederholung und Vertiefung der Themen wünschen.


Referentin:
Frau Julia Herbst: Referentin für Schulrecht im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern, insg. 13 Jahre Führungskräftequalifizierung im Bereich Recht & Verwaltung, von 2007-2015 für das NLQ


Hier finden Sie die weiteren Module „Sechs mal 1 Quantum Schulrecht“
– jeweils von 17:00 bis 19:00 Uhr


Modul 1: Grundlagen
KLG.0222.037W / Termin: 11.01.2022
http://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=127845
**********************
Modul 2: Aufsicht & Haftung Teil 1
KLG.0522.038W / Termin: 03.02.2022
http://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=127846
**********************
Modul 3: Aufsicht & Haftung Teil 2
KLG.0922.039W / Termin: 01.03.2022
http://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=127847
**********************
Modul 4: Erziehungsmittel & Ordnungsmaßnahmen Teil 1
KLG.1122.040W / Termin: 17.03.2022
http://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=127848
**********************
Modul 6: Leistungsbewertungs- und Prüfungsrecht
KLG.2022.042W / Termin: 19.05.2022
http://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=127851





Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf
Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu diesem Online-Seminar an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden! Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.

Bitte beachten Sie insbesondere die Bedingungen für einen Rücktritt von der Veranstaltung:
Rücktritt
Ein Rücktritt ist bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten regulären Meldeschluss möglich und erfolgt per E-Mail an das Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung: komze@leuphana.de

Schlagworte: Schulrecht, Recht, Schulleitung, Leitung
Zielsetzung
Die Inhalte orientieren sich an dem niedersächsischen Konzept zur Qualifizierung von neu ernannten Schulleitungen im Amt und sind ebenso für Schulleitungen geeignet, die sich eine Wiederholung und Vertiefung der Grundlagen wünschen.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
Veranstaltungsteam
Julia E. Herbst
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln