Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

ON: Zentralabitur Französisch: L’espoir de la famille – Die Novelle „Mon oncle Jules“ von Guy de Maupassant"
Nr.
ON-KBED21.49.200
Dauer
Halbtagsveranstaltung
In Zusammenarbeit mit
Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer e.V. (VdF)
Anfang
08.12.2021 , 15:00 Uhr
Ende
08.12.2021 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
01.12.2021
max. Teilnehmende
40
min. Teilnehmende
10
Kosten
10,-- € bis 16,-- € p. P. - je nach Teilnehmendenzahl
Adressaten
Französischlehrkräfte des Sekundarbereichs II - Die Teilnehmenden müssen an einer niedersächsischen Schule tätig sein.
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Hoffnung und Enttäuschung, rêves et désirs, die Welt des Kindes und die Welt der Erwachsenen: Das sind einige der Themen der Novelle „Mon Oncle Jules“ von Guy de Maupassant.
In diesem Atelier wollen wir klären, warum eine Novelle wie „Mon Oncle Jules“ von 1883 auch heute noch ein aktueller Beitrag zum Thema Les Grandes questions de l’existence sein kann und eine für Schülerinnen und Schüler lohnenswerte Lektüre ist – und nicht nur, weil sie auf dem Pflichtprogramm für das Abitur 2022 steht.

Das Atelier richtet sich vor allem an Kolleginnen und Kollegen, die einen Französischkurs auf grundlegendem und erhöhtem Niveau auf das Abitur 2022 vorbereiten. Ziel ist es, Ihnen Hintergrundinformationen, Deutungsansätze und Vorschläge für didaktische Schwerpunkte und methodische Herangehensweisen im Sinne eines kompetenzorientierten Unterrichts anzubieten.
_________________________
Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Mit der Einladung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen!
Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen.

Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
Zielsetzung
Unterstützung der Fachgruppen Französisch bei der Behandlung der verbindlichen Literatur
Schulform

Berufliches Gymnasium,

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Hendrik Heizmann
Brigitte Kühn (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln