Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Kfz 6.2.1 BMW Motorrad Technik
Nr.
22.13.16
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Anfang
28.03.2022 , 00:00 Uhr
Ende
01.04.2022 , 00:00 Uhr
Anmeldeschluss
01.01.2022
max. Teilnehmende
1
min. Teilnehmende
1
Kosten
kostenlos
Übernachtung
Eine Übernachtung wird nicht angeboten
Adressaten
(geschlossener TN-Kreis)
Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen, die im Bereich Fahrzeugtechnik unterrichten und durch die regionalen Arbeitskreismoderatoren benannt worden sind.
Veranstaltungstypen
  • Präsenzveranstaltung
  • Fortbildung
Beschreibung
Aktuelle BMW Motorräder und alternative Fahrzeugkonzepte
Elektrik
- Daten Bus Systeme in den aktuellen Fahrzeugen
- Interaktion der Steuergeräte und Aufbau der Steuergerätearchitektur
- Fahrzeugelektrik, Steuergeräte im Datenverbund (CAN und LIN)
- Komfort Sonderausstattungen und deren Integration im Gesamtsystem
- Programmieren, Codieren und Individualisieren von BMW Motorrädern mit dem BMW
Diagnosesystemen in Verbindung mit dem Programm ISTA
- Funktionserläuterung der Motorsteuerungen aktueller Modelle
- Aufbau und Funktion von Sonderausstattung wie DTC, Dynamik ESA, Hill Start Control,
ABS Pro, Keyless Ride, Emergency Call, Rückfahrhilfe…..
- Fehlerdiagnose und Prüfmöglichkeiten mit dem BMW Diagnosesystem mit der Diagnose
Applikation ISTA
E-Mobilität: Konzepte und Ziele, Regelsysteme, Energiespeicher



Es fallen nur die Fahrtkosten und die Kosten für Unterkunft/Verpflegung an.
Schulform

Berufsbildende Schulen

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Martin Scholz (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln