Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

"Change-Management: Kolleg:innen aktivieren & wirksam mit Widerstand umgehen" (Seminar 3/3)
Nr.
Schlichting06102022
Dauer
8 Stunden
Anfang
06.10.2022 , 10:00 Uhr
Ende
06.10.2022 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
20.08.2022
max. Teilnehmende
9
min. Teilnehmende
4
Kosten
198,00 Euro inkl. Verpflegung (Lunchbuffet) sowie Seminarunterlagen und Einzelberatung (60 Min. innerhalb von 6 Wo., auf Wunsch)
Adressaten
Lehrkräfte mit Leitungsfunktion (SL, stv. SL, erw. SL)
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
Menschen benötigen Stabilität und bewegen sich ungern aus ihrer Komfortzone. Die Herausforderung bei jedem Veränderungsvorhaben liegt darin, das Kollegium aus der bis dato bekannten Routine herauszuführen und auf dem Weg zu den neuen Zielen erfolgreich zu begleiten.

Inhalte u. a.:

- Bewährte Prinzipien, um Menschen für Veränderungsprozesse zu gewinnen und sie in die aktive Gestaltung dieser Prozesse einzubinden

- Wie können Sie Beharrungskräften und Motivationsverlusten am besten begegnen und mit den verschiedenen Widerstandstypen umgehen?

- Kriterien, anhand derer Sie offenen und verdeckten Widerstand identifizieren können

- Gezielte Maßnahmen im Umgang mit den unterschiedlichen Ursachen, die zu Widerstand führen (verschiedene Emotionen, Reaktanz, Eigeninteressen, politisch motivierter Widerstand)

- Was die Veränderungsbereitschaft des Kollegiums erhöht und wie der Einsatz von „Promotoren“ dazu beiträgt

- Zentrale Erkenntnisse zur Motivation: Welche Interventionen und Rahmenbedingungen motivationsfördernd sind und wo die Grenzen der extrinsischen Motivation liegen

- Kommunikation: Eine zielführende Ansprache zur Aktivierung Ihrer Kolleg:innen im Zuge von Veränderungsprozessen (Aufbau einer "Change-Story" mit konkreten zu beantwortenden Fragestellungen)

Ihre persönlichen Fragen und Anliegen stehen im Mittelpunkt dieser Fortbildung. Es gibt ausreichend Zeit für den kollegialen Austausch.

Detaillierte Beschreibung zu den Inhalten unter folgendem Link:
https://documentcloud.adobe.com/link/review?uri=urn:aaid:scds:US:14596ed9-ee97-4156-b214-27225005bbbb

Zahlungsbedingungen: Mit der Anmeldung wird die Teilnahmegebühr nach Anmeldeschluss (Datum s.o.) fällig.

Die Ermäßigung bei Buchung der gesamten Fortbildungsreihe beträgt 10%.

Kurz zu meiner Qualifikation:
Seit zehn Jahren gebe ich Fortbildungen für Lehrkräfte, auch in leitender Funktion.
Als Arbeits- und Organisationspsychologin befasse ich mich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen im beruflichen Kontext - so auch mit dem Themenkomplex "Verhaltensänderung" und den daraus resultierenden Herausforderungen. Darüber hinaus habe ich mich viele Jahre mit dem Thema "Change-Management" auseinandergesetzt und Führungskräfte dazu beraten.


Weitere Seminare aus dieser Fortbildungsreihe
"Führungskompetenz erweitern im Zuge von zunehmender Unsicherheit, Komplexität und Veränderung":

Seminar 1: "Inspektion" von Führungsstil und Führungsrolle
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=127587

Seminar 2: Führungsaufgabe Teamentwicklung
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=127588


Detaillierte Informationen zur Teilnahme erhalten Sie über die AGB auf meiner Homepage: www.ms-btc.de
Zielsetzung
Vertiefte Kenntnis von Maßnahmen, die das Kollegium aktiv in den Veränderungsprozess einbinden // Verinnerlichung von Interventionen, um Widerstand zu prävenieren, identifizieren und reduzieren
Schulform

beliebig,

beliebig,

beliebig,

beliebig

Veranstalter
Schlichting Michaelai
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln