Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Unterricht digital: iPad-Basics
Nr.
KOS.2145.166W
Dauer
insg. ca. 4 Std: 2 Std. Live-Sitzung zzgl. vorgelagerte Selbsterarbeitungsphase
Rhythmus
2 Stunden
Anfang
09.11.2021 , 15:30 Uhr
Ende
09.11.2021 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
01.11.2021
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Fortbildung
Beschreibung
Diese Veranstaltung ist komplett belegt, bitte melden Sie sich zu einem der zwei Ersatztermine an:
09.11. (direkt im Anschluss) https://www.vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=127623
oder am 31.11. https://www.vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=127624


Hinweis: Diese Fortbildung findet ausschließlich webbasiert statt und kombiniert Selbstlern- und -aneignungsphasen mit onlinebasierten Live-Veranstaltungen. Hinweise zu den Videokonferenzen und zu den technischen Voraussetzungen finden Sie unter www.kos.uos.de/online-fobi


Zum Inhalt der Online-Veranstaltung:
Nutzen Sie die Tiefe der Möglichkeiten der Arbeit mit dem iPad im Unterricht.
Der Veranstaltung liegt ein Blended-Learning-Ansatz zugrunde: VOR der eigentlichen Online-
Veranstaltung machen Sie sich über vorbereitete Videos bereits mit wichtigen iPad-Funktionalitäten vertraut:

- Kontrollzentrum personalisieren
- Bedienungshilfen für inklusiven Unterricht einstellen
- Apps selbst anordnen
- Dateiverwaltung auf dem iPad
- Scannen von Dokumenten
- Fotos bearbeiten
- versteckte Funktionen im Internetbrowser Safari

- u.v.m.

Mit den Videos erhalten Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Ihnen eine individuelle Umsetzung
und Erprobung mit Ihrem iPad ermöglichen.
Die anschließende Online-Präsenzsitzung von 2 Stunden dient der vertiefenden Nutzung des
iPads. Konkret geht es um:
- Gestaltung von Tafelbildern mit dem iPad
- Nutzung des Stiftes in der App „Notizen“
- Unterrichtsmaterial mit der App „Notizen“ gestalten & teilen
- Classroomscreen
- Durchführung von Interaktionen mit Wooclap

Für die Teilnahme an diesem Online-Seminar benötigen Sie neben einem iPad
- Laptop oder PC
- Headset / Kopfhörer
- Internetverbindung

Der zeitliche Aufwand dieser Blended-Learning-Schulung beträgt insgesamt ca. 4 Stunden,
wobei die Erarbeitungsphase in Länge und Tiefe flexibel gestaltet werden kann.

Am 19.11. findet zudem eine vertiefende Veranstaltung zu den iPad-Apps "Keynote" und "Pages" statt:
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=127433



Zum Referenten:
Sebastian Nüsse ist Experte und Berater für Digitalisierung sowie Unterrichts- und Organisationsentwicklung in der Schule.
Nach seinem Lehramtsstudium (Englisch/Erdkunde) war er zunächst einige Jahre als Lehrer und Klassenlehrer tätig und avancierte in die Schulleitung einer großen niedersächsischen Oberschule.
Er verfügt über Qualifikationen als Systemischer Berater und Coach, ist u.a. zertifizierter LernCoach, Hochschuldozent und Keynote Speaker.
Sein Motto lautet: Schule als Ort der Möglichmacher gestalten. Für zukunftsgerichtetes Lernen, begeisterte Schüler*innen und motivierte Lehrkräfte.
Weitere Informationen unter:
www.sebastian-nuesse.de

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.



Für diese Veranstaltung gelten die üblichen Anmelde- und Teilnahmebedingungen des KOS in der für Online-Fortbildungen ergänzten Fassung:
www.kos.uos.de/tn_info/tn_bedingungen
Mit Ihrer VeDaB-Meldung erklären Sie zugleich, dass Sie diese Bedingungen vollumfänglich akzeptieren.


Zielsetzung
- wichtige Funktionen des iPads einstellen - das iPad für inklusiven Unterricht einsetzen - Dateien auf dem iPad verwalten - Dokumente mit dem iPad scannen - Fotos am iPad bearbeiten - Tafelbilder mit der App „Notizen“ gestalten - das iPad als Tafel im Unterricht einsetzen - vielfältige Interaktionen mit Wooclap durchführen
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung Osnabrück, Universität Osnabrücki
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Sebastian Nüsse (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln