Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Erdkunde: Fortbildung durch Fachberaterinnen und Fachberater der Gymnasien - unterrichts- und prüfungsrechtliche Fragen zum Zentralabitur 2022
Nr.
KLG.0322.030W
Dauer
3-stündige Online-Fortbildung
Anfang
20.01.2022 , 14:00 Uhr
Ende
20.01.2022 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
09.01.2022
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
6
Kosten
kostenlos
Adressaten
Für diese Fortbildung richtet sich vorrangig an Lehrkräfte aus dem Bereich des Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung Lüneburg. Nur bei freien Plätzen können Anmeldungen von Lehrkräften aus anderen Bereichen berücksichtigt werden. - Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen.
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Es geht um die Auseinandersetzung mit der schriftlichen Abiturprüfung 2022 im Fach Erdkunde. Folgende Inhalte werden dabei bearbeitet:
- Gespräch über das Zentralabitur 2021
- Berücksichtigung unterrichts- und prüfungsrechtlicher Fragen
- Formalia
- Aufbau der Klausur
- Korrektur (der Sprache und des Inhalts)
- Bewertung
- Gutachten

Die Teilnehmenden können sich über das Zentralabitur 2022 informieren. Sie erhalten zum einen Einblicke darüber, wie die Klausuren für das Zentralabitur aufgebaut sind. Zum anderen geht es um Informationen über die Korrektur und Bewertung der Klausuren mit der anschließenden Erstellung der Gutachten.

Es werden sowohl Phasen im Plenum für Diskussionen als auch ggf. Gruppenarbeit zur Erarbeitung der verschiedenen Aspekte der Zentralabiturklausuren eingesetzt.

Die Fortbildungsteilnehmerinnen und – teilnehmer möchten sich bitte die Erdkunde-Zentralabiturklausuren 2021 im Vorfeld herunterladen.



Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu diesem Online-Seminar an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden!
Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.

Zielsetzung
Die Kolleginnen und Kollegen sollen mit Hilfe ihrer Rückmeldungen zu einem Austausch bzgl. der Standards im Zentralabitur geführt werden. Die Auseinandersetzung mit dem Zentralabitur 2022 soll zum einen zu einem besseren Verständnis im Hinblick auf das Erstellen von Klausuren beitragen. Zum anderen gilt es, anhand konkreter Klausuren Kompetenzen bezüglich der Korrektur und Bewertung zu erweitern. Außerdem wird das Verfassen von Gutachten thematisiert.
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
Veranstaltungsteam
Beate Liedke
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln