Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Sport: Sicherheit im Bewegungsfeld "Turnen und Bewegungskünste" - Nachweis der Qualifikation zur Benutzung des großen Trampolins
Nr.
khi21.46.118
Dauer
4 h
Anfang
19.11.2021 , 14:30 Uhr
Ende
19.11.2021 , 18:30 Uhr
Anmeldeschluss
05.11.2021
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
7
Kosten
kostenlos
Adressaten
Sportlehrkräfte mit und ohne Vorkenntnisse beim Springen auf dem Trampolin
Beschreibung
Gerätekunde, Spielformen, allgemeine Erwärmung,
verschiedene Fußsprünge und Landungsarten, Sicherheitsbestimmungen und Grundtechniken der Hilfestellung, Sprünge auf dem großen Trampolin zum Nachweis der Qualifikation zur Benutzung des großen Trampolins.

Bitte denken Sie an frische Socken und Sportbekleidung!

Auf Grund der pandemischen Situation kann leider kein Catering vor Ort gestellt werden. Bitte bringen Sie Getränke und gewünschte Verpflegung selbst mit.
_________

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel auf Antrag gezahlt. Diesen erhalten Sie vorausgefüllt vor Ort.
Die Reisekostenabrechnungen richten sich nach der NRKVO (Niedersächsische Reisekostenverordnung)..

Es gelten die "Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrerfortbildung an der Universität Hildesheim"
Mit der Anmeldung zur Fortbildung erkennen Sie diese an.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung. Es gelten ebenso die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
https://www.nibis.de/formulare-des-nlq_593
Zielsetzung
Mit dem Lehrgang findet eine Qualifizierung im Umgang mit dem großen Trampolin statt.
Schulform

Grundschule,

Gymnasium,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheimi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Karl-Otto Eckartsberg
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln