Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Unterricht planen, Unterricht durchführen
Nr.
21.48.30
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
01.12.2021 , 15:00 Uhr
Ende
01.12.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
22.11.2021
max. Teilnehmende
25
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Fachseminarleitungen aller niedersächsischen Studienseminare
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
Medienbildung in Studienseminaren - Medienkompetent/z ausbilden!


Die Nutzung digitaler Medien zur Gestaltung von lernwirksamen Lehr- und Lernprozessen gehört in einer digitalisierten Welt zum Repertoire professioneller Kompetenzen von Lehrkräften (DigCompEdu). Dabei können Potenziale digitaler Werkzeuge nicht nur im Unterricht und für die Unterrichtsplanung, sondern auch für eine Kollaboration mit den Kolleg*innen genutzt werden.

Die Auswahl, Modifikation und eigenständige Erstellung digitaler Lehr- und Lernressourcen und Materialien durch die Lehrkräfte wird eine zunehmend wichtige Rolle spielen. In dem Workshop sollen exemplarisch, Möglichkeiten der Nutzung von digitalen Werkzeugen zur Unterrichtsplanung und Durchführung thematisiert und erprobt werden:
• Welche digitale Unterstützung gibt es für die Planung und Durchführung von Unterricht?
• Welche Vernetzungsmöglichkeiten für die Unterrichtsplanung können genutzt werden?
• Was bedeutet der digitale Wandel für die Schule?


Dieser Workshop wendet sich an Einsteiger bzw. leicht Fortgeschrittene.
Siehe auch: www.nibis.de/orientierungsrahmen-medienbildung-in-der-schule_7223
Zielsetzung
Zielsetzung dieses Workshops ist es, die Teilnehmenden beim Lehren und Lernen mit und über (digitale) Medien zu qualifizieren, zur Verbesserung der Qualität von Unterricht sowie einer versierten Weiterentwicklung von Lehr- und Lernprozessen beizutragen. Die Teilnehmenden entwickeln unter besonderer Berücksichtigung der Unterrichtsplanung und Unterrichtsdurchführung ein Medialitätsbewusstsein als Voraussetzung für die Vermittlung von Medienkompetenzen. Ferner soll die Implementierung des Orientierungsrahmen Medienbildung in die Bildungsprozesse von Schule und Lehrkräftebildung gelingen.
Schulform

Studienseminar

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
Veranstaltungsteam
MPB Philipp Küster
MPB Jan Säfken (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln