Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Kollegiale Beratung in Schule und Schulsozialarbeit
Nr.
KBED22.11.032
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
In Zusammenarbeit mit
Diese Fortbildung findet an zwei aufeinander folgenden Tagen statt. (Zeiten - siehe Beschreibung)
Anfang
17.03.2022 , 14:00 Uhr
Ende
18.03.2022 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
03.03.2022
max. Teilnehmende
18
min. Teilnehmende
8
Kosten
siehe bitte Beschreibung
Adressaten
Lehrkräfte, Schulleitungen, Schulsozialarbeiter*innen und andere pädagogische Mitarbeitende aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Präsenzveranstaltung
Beschreibung
Kollegiale Beratung zeichnet sich als sehr effektives und zeitschonendes Tool für ein Kollegium aus, um (heikle) Fallbesprechungen ohne externe Supervision zu bearbeiten. Auch Themen mit (anderem) Konfliktpotential können so zielführend in einem kurzen Zeitrahmen besprochen werden.

Unser Hauptaugenmerk liegt in dieser Fortbildung in dem Bezug zum und auf dem Gewinn für das Thema „Kinderschutz“.
Wir vermitteln Ihnen dabei Ablauf und Methodik von kollegialer Beratung eingehend mit Blick auf das System Schule/ Schulsozialarbeit.
Den Kern bildet nach einem theoretischen Input das intensive Üben von kollegialer Beratung anhand von Praxisfällen und Fragestellungen der Teilnehmer*innen selbst. Diese praktischen Übungen mit kollegialer Beratung werden gezielt reflektiert, sodass die Kompetenzen der Teilnehmer*innen zu qualifizierter kollegialer Beratung entwickelt werden.

Im Anschluss dieses einführenden Seminars ist eine Gruppe in der Lage, kollegiale Beratung selbständig zu praktizieren.
Einzelne Teilnehmer*innen können die Methode als Multiplikator*innen in ihre Schule tragen.


Inhaltliche Schwerpunkte:
• Grundlagen, Hintergründe und Philosophie von kollegialer Beratung
• Ablauf, Methodik und Rollen in kollegialer Beratung mit Blick auf Schule/Schulsozialarbeit
• Grundlegende Beratungsmethoden für die Beratungsphase
• Intensives Üben von kollegialer Beratung anhand von Fällen der Teilnehmer*innen mit anschließender Auswertung/Reflexion
• Vorbereitung und Tipps für die Praxis

Zeiten:
1. Tag: 17.03.2022, 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
2. Tag: 18.03.2022, 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr


Referent*innen:

Marko Richter-Höfer:
Diplom-Pädagoge, Systemischer Psychologischer Berater (HISL), insofern erfahrene Fachkraft (Kinderschutz) nach §8a SGB VIII

Anne Loschelder:
M.Sc. klinische Psychologie, Psychotherapie und Psychopathologie, Systemische Therapie und Beratung (SGST), insofern erfahrene Fachkraft (Kinderschutz) nach §8a SGB VIII


Kosten:
- 167,50 € bis 291,50 € p. P. je nach Teilnehmendenzahl inkl. Verpflegung (ohne Übernachtung)
- 262,00 € bis 386,00 € p. P. je nach Teilnehmendenzahl inkl. Verpflegung (mit Übernachtung/EZ)


Bitte beachten Sie die Möglichkeit einer Finanzierung über das Aktionsprogramm/ Sonderbudget 'Startklar in die Zukunft' (Maßnahme 1.7.: Fortbildungen).

_______________________
Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln des Tagungshauses:
https://www.taranga.de/

_______________________

Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per e-mail. Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
Zielsetzung
Die Teilnehmer*innen lernen in dieser Fortbildung die Methode der kollegialen Beratung mit Blick auf das System Schule/Schulsozialarbeit kennen und erhalten aufgrund eines hohen Praxisanteils eine erste Sicherheit in der praktischen Ausübung der Methode.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Anne Loschelder
Marko Richter
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln