Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Digitalisiertes Lernen im Fremdsprachenunterricht am Beispiel Englisch - digitales_Angebot
Nr.
khi21.46.109
Dauer
6,5 h
Anfang
18.11.2021 , 10:00 Uhr
Ende
18.11.2021 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
11.11.2021
max. Teilnehmende
25
min. Teilnehmende
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte öffentlicher Schulen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Willkommen zu einem Workshop-Tag mit Input, Ausprobieren und Austausch zu digitalem Lernen im Fremdsprachenunterricht am Beispiel Englisch.
Fern- und Hybridunterricht aber auch insgesamt der Anspruch an modernen Unterricht möchte von uns
Lehrkräften neue - und das bedeutet digitale - Wege im Unterricht sehen.
- Was ist sinnvoll?
- Was ist eine digitale Fremdsprachendidaktik?
- Erfahrungsaustausch zur Erreichung der kommunikativen Kompetenz im Fernunterricht: ein
Mural
- Die Inputphase mit digitalen Werkzeugen: Webinare durchführen und Erklärvideos im Vorfeld
erstellen
- Abfragen und Tests? Möglichkeiten für (formatives) Feedback mit standardisierten Übungen,
Quizzen und Sprachaufnahmen
- Apps und Tools im Fremdsprachenunterricht – no matter ob Fern-, Hybrid- oder Präsenzformat - Ziel ist
es, Redeanlässe zu schaffen und Schüler*innen sich auch kreativ mit der Sprache auseinandersetzen zu lassen.
- Produkte erstellen wie Comics, eBooks, Präsentationen, Hörspiele, Filme, kleine Websites und sprechende Bilder
- Learningapps und andere Übungssoftware
- Ein Einblick in die Umsetzung in die Digitalisierung in Lehrwerken
- Achtsamkeit und Gesundheit im virtuellen Klassenzimmer.
- Raum für Ihre Fragen und Anliegen
Wir möchten schulformübergreifend arbeiten und laden Englisch- aber auch Fremdsprachenkolleg*innen
herzlich ein.

-----
Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Es gelten die "Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrerfortbildung an der Universität Hildesheim"
Mit der Anmeldung zur Fortbildung erkennen Sie diese an.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung. Es gelten ebenso die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
https://www.nibis.de/formulare-des-nlq_593 />
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheimi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Dr. Christine Wieckenberg
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln