Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Unsere Schule als Marke - Warum Profilbildung VOR Öffentlichkeitsarbeit kommt
Nr.
KLG.1022.012W
Dauer
ganztägige Online-Veranstaltung
Anfang
08.03.2022 , 10:00 Uhr
Ende
08.03.2022 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
22.02.2022
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
10
Kosten
Festpreis 85 €
Adressaten
Lehrkräfte, pädagogisches Personal sowie Schulleitungen aller Schulformen - Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen.
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Was macht unsere Schule aus? Was unterscheidet uns von anderen Schulen unserer Region? Bevor eine Schule mit Öffentlichkeitsarbeit startet oder beginnt, diese zu professionalisieren, sollte sie ihr Profil, ihre Stärken, Besonderheiten und Schwerpunkte gut kennen. Darauf aufbauend kann das PR-Team der Schule mit einer guten Basis die strategische Öffentlichkeitsarbeit starten.

Inhalte:
• Das Image unserer Schule – Selbstbild, Fremdbild, Wunschbild
• Wer sind wir? Unsere Corporate Identity
• Unser Schulprofil – Profilbildung als Baustein von Schulentwicklung
• Blick über den Tellerrand – Konkurrenzanalyse
• Markeneigenschaften unserer Schule
• Das Kollegium als Markenbotschafter
• Das Leitbild als Markenversprechen – Wie es zur Markenbildung beitragen kann
• Das visuelle Bild der Schule – Corporate Design & Fotos


Referentin:
Martina Peters
- Journalistin, Trainerin, zertifizierte PR-Managerin für Schulen
- 10 Jahre Erfahrung im Thema „Öffentlichkeitsarbeit und Außendarstellung von Schulen“ im Fortbildungsbereich und in der Einzelberatung von Schulen



Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu diesem Online-Seminar an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden! Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.

Bitte beachten Sie insbesondere die Bedingungen für einen Rücktritt von der Veranstaltung:
Rücktritt
Ein Rücktritt ist bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten regulären Meldeschluss möglich und erfolgt per E-Mail an das Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung: komze@leuphana.de

Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung per E-Mail mitzuteilen.
Zielsetzung
Das Seminar befasst sich mit PR-Grundlagen wie Image, Profil, Corporate Identity und Leitbild und gibt viele Tipps zur Entwicklung eines konkreten Profils als Basis für PR und Markenbildung. Die Teilnehmenden wenden in Plenums-/ Einzel- und Paarübungen das Erlernte direkt an und können erste Ergebnisse schon direkt zur Weiterbearbeitung nutzen. Für die spätere Umsetzung im Schulalltag gibt es ein Handout.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
Veranstaltungsteam
Martina Peters
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln