Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Lions Quest - Zukunft in Vielfalt
Nr.
KBS150213
Dauer
2 Tage
In Zusammenarbeit mit
Lions Quest Deutschland
Rhythmus
16.12., 14:00 - 18:00h und 17.12., 9:00 - 17:00h
Anfang
16.12.2021 , 14:00 Uhr
Ende
17.12.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
18.11.2021
max. Teilnehmende
24
min. Teilnehmende
20
Kosten
60,00 EUR
Adressaten
(geschlossener TN-Kreis)
Lehrkräfte von Sek I- und Sek II-Schulen in Landkreis Helmstedt unterrichten und von der Veranstaltungsleitung angeschrieben worden sind.
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
Lions-Quest "Zukunft in Vielfalt " bietet vielfältige Methoden, mit denen Lehrkräfte eine kulturell heterogenen Gruppe in der jeweiligen Entwicklungsphase und unter Berücksichtigung des Sprachniveaus optimal begleiten können. Das Seminar verbindet themenverwandte Bausteine aus den bewährten Lions-Quest-Seminaren "Erwachsen werden " und "Erwachsen handeln " mit neuen Inhalten, die junge Menschen darin unterstützen, sich in andere Denkmuster und Wertesysteme hineinzuversetzen.

Die Teilnahmekosten der Lehrkräfte in Höhe von 60,00 Euro werden der Schule in Rechnung gestellt. Die Erstattung der Reisekosten kann nach Entscheidung der Schule aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 31.07.2018 – SVBl. 2018, S. 390ff).
Die Veranstaltung ist ohne Übernachtung ausgeschrieben.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrkräftefortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.

Wichtiger Hinweis: Diese Fortbildungsveranstaltung wird in Präsenz durchgeführt, sofern das bundesweite Infektionsschutzgesetz, die vom Land Niedersachsen herausgegebene aktuelle Corona-Verordnung zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung)*) vom 24. August 2021 (https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html) sowie der Corona-Stufenplan 2.0, regionale Gegebenheiten und die allgemeine Infektionslage Zusammenkünfte gestatten und die erforderlichen Hygiene- und Abstandsbestimmungen eingehalten werden können. Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule_neues_schuljahr/faq_schule_in_corona_zeiten/corona-erlasse-schule-mk-194408.html
Der Inhaber des Veranstaltungsortes ist für die Umsetzung der aktuell gültigen Hygienevorschriften verantwortlich. Die Veranstaltung ist in Präsenz geplant und kann, je nach Lage, kurzfristig abgesagt oder umgelegt werden.
Bitte bringen Sie Ihren Impfpass oder die Genesenbescheinigung (2G) sowie Ihren Personalausweis mit.


Schlagwort: Startklar
Zielsetzung
Eine konzeptionelle Verbindung von Wertebildung, interkulturellem Lernen und Lebenskompetenzförderung sorgt für eine präventive Wirkung von Lions-Quest "Zukunft in Vielfalt ". Resilienzförderung, Stärkung des Selbstvertrauens, Förderung von Toleranz und Verantwortungsbereitschaft, Reduktion von Vorurteilen und Vorbeugung von Extremismus sind fokussierte Ziele des Programms für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, unabhängig von ihrer Herkunft.
Schulform

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung der Technischen Universität Carolo-Wilhemina Braunschweigi
Veranstaltungsteam
Jürgen Breitenfeld (Leitung)
Heinz-Dieter Ulrich

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln