Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

ERP-gestützter Unterricht mit MS Dynamics Navision (Grundlagen-Workshop)
Nr.
21.46.46
Dauer
1 Tag
Anfang
16.11.2021 , 09:00 Uhr
Ende
16.11.2021 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
18.10.2021
max. Teilnehmende
18
min. Teilnehmende
12
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte in der beruflichen Bildung ohne Kenntnisse oder mit nur geringem Kenntnis- und Fertigkeitsstand im Umgang mit einem ERP-System (NAV 09).
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung Adobe Connect
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
In der Online-Veranstaltung wird in die Lernsituationsarbeit mit dem niedersächsischen Modellunternehmen NordBüro KG mithilfe des ERP-Systems NAV 09 eingeführt. Von der Online-Installation des Programmpakets über das Einpflegen des Mandanten und das Erkunden des Mandanten (NordBüro KG) werden zwei Lernsituationen, und zwar LS 2 "Beschaffung I" und LS 5 "Kundenaufträge" bearbeitet. Für die ERP-Arbeit werden umfangreiche Hilfestellungen angeboten.

Hinweise:

Die Verwendung von Apple-Geräten ist bei NAV 09 nicht möglich. Ein kombinierter Einsatz von Videokonferenz und ERP-System (über Bildschirmfreigabe) erfordert die Verwendung eines MS-Geräts. Die Teilnahme erfordert eine gültige NAV-Lizenz.

Die Online-Veranstaltung wird mit dem Videokonferenztool Adobe Connect durchgeführt.
Zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung benötigen Sie einen Laptop oder PC, einen stabilen Internetzugang und ein Headset. Weitere Informationen erhalten Sie mit der Einladung.

Eine technische Einweisung in die Handhabung von Adobe Connect erfolgt am 15.11.2021 von 15:30 - 16:00 Uhr. Denjenigen, die bisher noch keine Erfahrung mit diesem Tool haben, wird der Technik-Check dringend empfohlen.
Zielsetzung
Einstieg in den ERP-gestützten Unterricht mit dem ERP-System MS Dynamics NAV (NAV 09) unter Nutzung der niedersächsischen Online-Materialien
Schulform

Berufsbildende Schulen

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dipl- Hdl. Hildegard Gerlach (Leitung)
Torsten Vetter
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln