Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Netzwerktagung Biologie NUN
Nr.
21.44.36
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Anfang
17.11.2021 , 10:00 Uhr
Ende
19.11.2021 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
04.10.2021
max. Teilnehmende
40
min. Teilnehmende
30
Kosten
kostenlos
Adressaten
Fachberaterinnen und Fachberater Biologie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren Biologie
Veranstaltungstypen
  • Präsenzveranstaltung
Beschreibung
Das aktualisierte Curriculum setzt die Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife um. Damit wird die Grundlage für das 2025 erstmals bundesweit stattfindende Abitur im Fach Biologie gelegt. Dieses beinhaltet ein gänzlich neues Kompetenzmodell, welches u.a. eine Aufweitung des Kompetenzbereichs Erkenntnisgewinnung umfasst. Daraus resultieren verbindlich umzusetzende und weitgehend neue fachpraktische Anteile, die sich in den zukünftigen Abiturprüfungen abbilden werden. Während der Veranstaltung werden Experimente erprobt und didaktisiert sowie vor dem Hintergrund der Sicherheitsbestimmungen analysiert.
Schulform

Sek II-Bereich

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Stefan Zantop (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln