Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Teaching South Africa for the Abitur
Nr.
KAUR.141.170
Dauer
12.10.2021, 15.30-18.00
Anfang
12.10.2021 , 15:30 Uhr
Ende
12.10.2021 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
10
Kosten
10,- falls Landesmitteln nicht zur Verfügung stehen.
Veranstaltungstypen
  • Präsenzveranstaltung
Beschreibung
Die Fortbildung geht kurz auf den Roman Mother to Mother von Sindiwe Magona ein, der im Abitur 2022 und 2023 auf grundlegendem Niveau zu den verbindlichen Materialien zählt. Im weiteren Verlauf werden kompetenzorientierte Module zur Gestaltung eines Kurshalbjahres zum Thema "South Africa" vorgestellt. Schwerpunkte sind der Antiapartheidsaktivist Steve Biko, die Kurzgeschichte "Once Upon a Time", "Songs against Apartheid" sowie der Film "Invictus". Die Fortbildung orientiert sich an den verbindlichen Unterrichtsaspekten für das Abitur 2022 und 2023 und gibt zahlreiche Anregungen, unter anderem zu den Bereichen Historical Background, Novels, Short Stories, Films, Mediation und Listening.
Die Kenntnis folgender Materialen wird vorausgesetzt:
- Gordimer, Nadine: "Once Upon a Time", in: Mühlmann, Horst und Werner Schneider: Short Stories from South Africa, Cornelsen (2019), ISBN 978-3-464-35994-5
- Invictus. Regie Clint Eastwood (2009)

Während der Veranstaltung wird ein Laptop benötigt.

Kursleitung:
Wolfgang Becker, Gymnasium Lohne
Marcus Hemjeoltmanns, Gymnasium Wildeshausen
Schulform

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
StD Wolfgang Becker (Leitung)
Marcus Hemjeoltmanns
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln