Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

ON: „Soziale Arbeit in meiner Schule – persönliche Kompetenz entwickeln, schulische Einbindung sichern, Zusammenarbeit erfolgreich gestalten“
Nr.
ON-KBED21.40.153
Dauer
Diese Veranstaltung besteht aus vier Modulen, davon finden die ersten drei Module ONLINE statt. Modul IV ist im Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa in PRÄSENZ anberaumt. Termine: siehe bitte Beschreibung.
Anfang
04.10.2021 , 08:30 Uhr
Ende
02.06.2022 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
20.09.2021
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
12
Kosten
Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Adressaten
Schulsozialarbeiter/innen aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Präsenzveranstaltung
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Diese Fortbildung, bestehend aus vier Modulen, findet bis auf das letzte Modul, als Live-Online-Veranstaltung statt.

Die Veranstaltungsreihe bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihre Arbeit als sozialpädagogische Fachkräfte in schulischer Verantwortung systematisch weiter zu entwickeln.
Dabei stehen Ihnen Hartmut Sancken und Gudrun Soujon als erfahrene Referent*innen zur Seite und bringen ihre jeweilige Fachexpertise ein.
Hartmut Sancken: Das eigene Tun und Handeln im Blick haben – Stärken und Ressourcen als Ausgangspunkt
Wie wäre es mit einem Modell, um das eigene Tun und Handeln im Blick zu haben? Ein Modell, das stets mit einigen wenigen Handgriffen anpassbar und veränderbar ist? Das die eigenen Stärken und Ressourcen zum Ausgangspunkt des beruflichen Handelns macht?
Ein solches Modell entwickeln wir in diesem ersten Modul, anhand einer Canvas und dem Arbeiten am persönlichen Geschäftsmodell (Business Model You!)
In der Weiterarbeit mit der Canvas geht es um die Beleuchtung der Menschen, für die Sie arbeiten, der Kooperationspartner, die Sie zur Unterstützung benötigen und einige Überraschungen mehr – rund um Ihr persönliches Geschäftsmodell!

Wie gut passt Ihr persönliches Geschäftsmodell zu den Menschen, für die Sie arbeiten? Was können kleine Veränderungen bewirken, um Ihre Angebote noch transparenter und wirksamer zu machen. Wer muss diese Angebote kennen, wo muss es sichtbar und transparent sein?

Gudrun Soujon: Kleine Änderung, große Wirkung - die Ressource Körpersprache nutzen lernen
Welche Ressourcen können mich unterstützen? Wie kann ich meine innere Ausgeglichenheit erhalten oder zurückgewinnen? Was kann ich tun, um in der Interaktion gelassen zu bleiben? Wie reduziere ich den Stresspegel?
Die Reflexion des eigenen Körperverhaltens wird ein wesentliches Thema sein. Denn nur durch Bewusstseinsprozesse sind wir in der Lage, Änderungen oder Erweiterungen im individuellen Verhalten zuzulassen.
Ziel der Arbeit ist es, die Körperkompetenzen zu erweitern und die natürliche Autorität zu stärken für mehr Ausgeglichenheit und Harmonie im beruflichen Kontext.

Inhalte:
• Schulung der Selbst- und Fremdwahrnehmung
• Steigerung der Körperpräsenz
• Körperbasierte Selbstregulation nutzen lernen
• Körperverhalten im interaktiven Prozess
• Atembeobachtung
• leichte Körperübungen
• Methoden zur Entspannung
• Schreibreflexionen

Modul I – Persönliche Kompetenz entwickeln (online)

04.10.2021 – 08:30 bis 16:00
05.10.2021 – 08:30 bis 16:00

Gudrun Soujon und Hartmut Sancken


Modul II – Schulische Einbindung sichern (online)

22.11.2021 – 08:30 bis 16:00
23.11.2021 – 08:30 bis 16:00

Gudrun Soujon und Hartmut Sancken


Individuelles Begleitcoaching (online) - Einzeltermine nach Vereinbarung

Es gibt Fragen und Probleme auf dem Weg zur erfolgreichen Arbeit in der Schule, die passen nicht in ein Gruppenseminar. Da ist ein Einzelcoaching passender und wirksamer.

Hartmut Sancken


Modul III – Kooperationen (online)

02.03.2022 – 08:30 bis 16:00

Sie lernen die neuen Partner ihres verzweigten Netzwerkes kennen. Fachleute aus verschiedenen Bereichen der NLSchB stellen sich vor und beginnen die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Janna Barth, Schulpsychologie; Gesine Hahn, Prävention und Gesundheit; N.N., Arbeits- und Gesundheitsschutz


Modul IV – Erfolge feiern und bewahren / Resilienz (Präsenz im Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa)

01.06.2022 – 11:00 bis 18:00
02.06.2022 – 09:15 bis 16:00

Es gilt, Erfolge wahrzunehmen, zu teilen und zu feiern – und das dauerhaft bei guter eigener Gesundheit und Widerstandskraft!

Hartmut Sancken; Gudrun Soujon; Jessica Rothe, Arbeits- und Gesundheitsschutz


Die Veranstaltungsreihe wird von Lydia Kötter und Andreas Schaefer (beide RLSB) moderiert. Die Inhalte der Module werden jeweils von Fachleuten und Referent(inn)en vermittelt.

Ihre einmalige Anmeldung gilt für alle VIER MODULE. Bitte geben Sie im Rahmen Ihrer Anmeldung an, falls Sie im Präsenz-Modul IV eine Übernachtung im Einzelzimmer wünschen.
_______________________
Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Mit der Einladung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen!
Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen.

Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
_______________________
Reisekosten (Modul IV) werden im Rahmen der bereitgestellten Haushaltsmittel auf Antrag an Lehrkräfte ÖFFENTLICHER Schulen erstattet. Das entsprechende Formular finden Sie hier: http://www.extra.formularservice.niedersachsen.de/cdmextra/cfs/eject/pdf/427.pdf?MANDANTID=5&FORMUID=035_002n
Zielsetzung
Ziel der Arbeit ist es, die Körperkompetenzen zu erweitern und die natürliche Autorität zu stärken für mehr Ausgeglichenheit und Harmonie im beruflichen Kontext.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Janna Katharina Barth
Gesine Hahn
Lydia Kötter (Leitung)
Jessica Rothe
Hartmut Sancken
Andreas Schaefer (Leitung)
Gudrun Soujon
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln