Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Durchgängige Sprachbildung im digital-inklusiven Unterricht
Nr.
KVEC.21.36.269RW
Dauer
2 Stunden
Anfang
08.09.2021 , 15:00 Uhr
Ende
08.09.2021 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
01.09.2021
max. Teilnehmende
25
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Digital-inklusiver Unterricht schafft Möglichkeiten der Differenzierung und Teilhabe aller Schüler*innen in der Schule. Visualisierungen zum Erschließen der fachlichen Inhalte, digitale Möglichkeiten für den Strategieerwerb, verschiedene Hilfssysteme zur Unterstützung des selbstständigen und sprachlichen Lernens sowie Apps und Anwendungen für die Wortschatzarbeit unterstützen die individualisierte Arbeit in inklusiven Settings.

Ca. 1 Woche vor Kursbeginn erhalten Sie von uns über die von Ihnen in der VeDaB hinterlegte E- Mail-Adresse eine schriftliche Einladung.
Bitte kontrollieren Sie ggf. Ihren Spamordner.
Ebenso informieren wir Sie über diese E-Mail-Adresse falls diese Fortbildung nicht stattfinden sollte.

Zielsetzung
In dieser Fortbildung lernen Sie Unterstützungskonzepte durch Sprechanlässe sowie Fördermöglichkeiten im Bereich des Wortschatzes kennen und erproben auch letztere.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Vechtai
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Lea Schulz (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln