Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Gemeinsam statt einsam – Soziale Interaktion im „neuen“ Präsenzunterricht (Digitales_Sommerangebot)
Nr.
KOS.2134.114W
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Rhythmus
2,5 Stunden
Anfang
26.08.2021 , 09:00 Uhr
Ende
26.08.2021 , 11:30 Uhr
Anmeldeschluss
15.08.2021
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Fortbildung
Beschreibung
Hinweis: Diese Fortbildung findet als onlinebasierte Live-Veranstaltung statt. Hinweise zu dieser Veranstaltungsform und zu den technischen Voraussetzungen finden Sie unter www.kos.uos.de/online-fobi


Zum Inhalt der Online-Veranstaltung:

Für viele Kinder fehlten in den letzten anderthalb Jahren die Gemeinschaft, das soziale Miteinander. Eine Sache stand auf Seiten der Lehrkräfte daher immer oben an: In Verbindung bleiben zu den Schüler/innen. Ihnen das Gefühl geben, dass sie trotz der Umstände „gesehen“ werden. Zum neuen Schuljahr kommen alle Schü-ler/innen in Vollpräsenz zurück zur Schule. Für einen gelungenen Start ist es wich-tig, dass die Kinder ihre sozialen Bedürfnisse zum Ausdruck bringen dürfen, das Zeit für Gemeinschaft und Austausch da ist.

In diesem interaktiven Seminar erfahren Sie daher:
• Tolle Übungen, wie Sie diesen Austausch initiieren können und miteinander in Verbindung treten,
• 5 praktische Übungen zur Stärkung der Persönlichkeit Ihrer Schüler/innen,
• wie es gelingt, sich im geschützten Raum zeigen und ausdrücken zu dürfen

Im Seminar werden Sie in die Rolle der Schüler*innen eintauchen und die Übungen selbst durchlaufen.
Nach jeder Übung findet ein reflexiver Austausch in der Gruppe bzw. Kleingruppen statt.

Zum Referenten:
Sebastian Nüsse ist Experte und Berater für Digitalisierung sowie Unterrichts- und Organisationsentwicklung in der Schule.
Nach seinem Lehramtsstudium (Englisch/Erdkunde) war er zunächst einige Jahre als Lehrer und Klassenlehrer tätig und avancierte in die Schulleitung einer großen niedersächsischen Oberschule.
Er verfügt über Qualifikationen als Systemischer Berater und Coach, ist u.a. zertifi-zierter LernCoach, Hochschuldozent und Keynote Speaker.
Sein Motto lautet: Schule als Ort der Möglichmacher gestalten. Für zukunftsgerich-tetes Lernen, begeisterte Schüler*innen und motivierte Lehrkräfte.
Weitere Informationen unter: www.sebastian-nuesse.de

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.



Für diese Veranstaltung gelten die üblichen Anmelde- und Teilnahmebedingungen des KOS in der für Online-Fortbildungen ergänzten Fassung:
www.kos.uos.de/tn_info/tn_bedingungen
Mit Ihrer VeDaB-Meldung erklären Sie zugleich, dass Sie diese Teilnahmebedingungen vollumfänglich akzeptieren.


Zielsetzung
Die Teilnehmenden kennen interaktive Übungen zur Stärkung der Persönlichkeit von Schüler/innen. Außerdem probieren die Teilnehmenden praktisch aus, wie es gelingt, sich im geschützten Raum zeigen und ausdrücken zu dürfen.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung Osnabrück, Universität Osnabrücki
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Sebastian Nüsse
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln