Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Demokratiebildung / Kommunikation / Online-Seminar: Jugend präsentiert - Multiplikatorentraining I digital 2021
Nr.
KBS137525
Dauer
8 Nachmittage
In Zusammenarbeit mit
Bildungsinitiative Jugend präsentiert, Universität Tübingen & Klaus Tschira Stiftung
Rhythmus
8 Module mit Wahlmöglichkeiten
Anfang
13.09.2021 , 16:00 Uhr
Ende
14.12.2021 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
26.07.2021
max. Teilnehmende
10
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte alle weiterführenden Schulen, vorrangig Lehrkräfte mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern.
Veranstaltungstypen
  • Präsenzveranstaltung
  • Online-Veranstaltung
  • Fortbildung
Beschreibung
Die Bildungsinitiative Jugend präsentiert fördert die Präsentationsfähigkeiten von Schülerinnen und Schülern vor allem in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern. Die Trainings richten sich an Lehrerinnen und Lehrer der MINT-Fächer, die das Thema (Online-)Präsentation gerne stärker in ihren Unterricht einbinden würden. Dazu wurden von einem Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern am Seminar für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen Unterrichtsmaterialien und Trainings für Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler entwickelt.

Die "Multiplikatorentrainings I und II digital" sind als Baukastensystem konzipiert. Das bedeutet, dass Lehrkräfte eine Reihe von Bausteinen benötigen, um das Multiplikatorentraining I oder II vollständig zu absolvieren. Die Kurse innerhalb der einzelnen Bausteine werden zu unterschiedlichen Terminen angeboten und sind über den gesamte Herbst verteilt. Lehrkräfte können hier also flexibel wählen und in einigen Bausteinen auch eine inhaltliche Auswahl vornehmen.

Alle Trainings finden digital im Zeitraum vom 13. September bis 7. Dezember 2021 statt. Die Fortbildung innerhalb der einzelnen Module werden zu unterschiedlichen Terminen angeboten und sind über den gesamten Herbst verteilt. Lehrkräfte können flexibel wählen und in einigen Modulen auch eine inhaltliche Auswahl vornehmen.

Programm Multiplikatorentraining I online (für jedes Modul gibt es zwei Terminoptionen, die zugeteilt werden): (Änderungen vorbehalten)

Modul I: 13.09. oder 12.10.2021, 16:00-17:30h, Einführung : Einführung Jugend präsentiert.

Modul II: 14.09. oder 13.10., 16:00-17:00h Grundlagen Online-Präsentation : Grundlagen der Online-Präsentation.

Modul III: 15.09. oder 14.10., 16:00-17:00h Grundlagen Online-Präsentation: Grundlagen Training der Online-Präsentation.

Modul IV (Wahlmodul): 16.09., 8:30-10:00h oder 26.10., 16:00-17:30h Praxis Online-Training: Interaktion in Online-Trainings (I).
oder
15.10., 8:30-10:00h oder 10.11., 16:00-17:30h Praxis Online-Training: Online-Trainings lebendig gestalten.

Modul V: 24.09., 28.10. (8:30-10:00h), 12.11., oder 02.12., 16:00-17:30h, Jugend präsentiert Modul: Rhetorische Situationsanalyse (I)

Modul VI: 28.09., 20.10., 19.11., 25.11., 16:00-17:30h, oder 07.12., (8:30-10:00h), Jugend präsentiert Modul: Medieneinsatz (I)

Modul VII: 21.10., 27.10. (8:30-10:00h), 18.11., 24.11., oder 03.12., 16:00-17:30h, Jugend präsentiert Modul: Performanz

Modul VIII: 14.12., 16:-17:00h, Abschlussveranstaltung

Lernen Sie im ersten Teil des zweistufigen Fortbildungsprogramms die Bildungsinitiative Jugend präsentiert kennen. In unterschiedlichen Einheiten erfahren Sie, wie Sie das (Online-)Präsentieren mit Ihren Schülerinnen und Schülern üben und in den MINT-Unterricht integrieren können. Das Multiplikatorentraining bietet außerdem Raum zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen bundesweit.

Jugend präsentiert ist eine Bildungsinitiative der Klaus Tschira Stiftung. Seit 2011 fördert sie die Präsentationskompetenz und Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlich-mathematischen Themen bei Schülerinnen und Schülern. Kooperationspartner ist Wissenschaft im Dialog, Berlin. Am Seminar für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen werden die Inhalte entwickelt und die Wirkung der Initiative kontinuierlich wissenschaftlich evaluiert.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Vowinkel: marina.vowinkel@jugend-praesentiert.de

Das Online-Seminar wird voraussichtlich auf der Plattform Zoom angeboten. Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen. WenigeTage vor der Veranstaltung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen!
Die Voraussetzungen für die Online-Teilnahme sind: ein Telefonanschluss, ein stabiles Internet, eine Webcam (die TN werden gebeten, durchgehend ihre Kamera einzuschalten) sowie Lautsprecher und ein Mikrofon. Es wird empfohlen ein Headset zu benutzen. Teilnahmebescheinigungen werden Ihnen nach der erfolgreichen Teilnahme im Nachhinein zugesendet.


Teilnahmekosten werden nicht erhoben. Das Jugend präsentiert-Team sichtet alle Anmeldungen erst nach dem Anmeldeschluss, entscheidet dann über Zu- und Absagen und nimmt eine Einteilung für die verschiendenen Terminoptionen vor.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Zielsetzung
Im Zentrum des „Multiplikatorentraining I“ stehen die Grundlagen guten Präsentierens in der Schule sowie die Online-Präsentation, die gerade in Zeiten des Distanzlernens Aktualität und Relevanz gewonnen hat. In mehreren Trainings- und Seminareinheiten lernen die Teilnehmenden, wie sie Präsentationskompetenz bei ihren Schülerinnen und Schülern fördern können. Dabei umfasst jede Einheit theoretische Grundlagen, didaktische Überlegungen zur Integration in den Unterricht sowie konkrete Übungen. Die Übungen können über die Fächergrenzen hinweg im Unterricht verankert werden, um den Schülerinnen und Schülern ein intensives Training zu bieten, ohne die einzelnen Fächer zu stark zu belasten. Das Multiplikatorentraining II ist eine Vertiefung des Multiplikatorentraining I und bietet weitere Einblicke in die Inhalte und Trainingsansätze von Jugend präsentiert. Neben der Förderung der Präsentationskompetenz von Schülerinnen und Schüler behandelt das Aufbautraining die eigene Multiplikatorenrollen und schult die Teilnehmenden darin ihr Wissen an Kollegen und Kolleginnen weiterzugeben.
Schulform

Berufliches Gymnasium,

Berufsoberschule,

Fachoberschule,

Gymnasium,

Gymnasium Sek I,

Gymnasium Sek II,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II,

Realschule,

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich,

Studienseminar

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung der Technischen Universität Carolo-Wilhemina Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Marina Vowinkel (Leitung)

Meldeschluss erreicht.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln