Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Künstliche Intelligenz - Informatikwerkstatt zum Unterricht in der gymnasialen Oberstufe
Nr.
KH.2205.FK01
Dauer
2,5 Tage
Anfang
02.02.2022 , 09:30 Uhr
Ende
04.02.2022 , 15:30 Uhr
Anmeldeschluss
10.01.2022
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
10
Kosten
250,00 Euro MIT Übernachtung / 190,00 Euro OHNE Übernachtung
Adressaten
Gymnasien / Gesamtschulen in der Landeschulbehörde Hannover.
Beschreibung
Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen gewinnen immer mehr an Bedeutung im Alltag und in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die grundlegenden Konzepte aus diesem Bereich dargestellt und Unterrichtsideen vorgestellt. Dazu gehören Lineare Klassifizierer, Perzeptren und Neuronale Netze, Entscheidungsbäume sowie Clusteringverfahren. Dabei werden sowohl Unplugged-Konzepte, also ohne Einsatz von Technik, als auch Anwendungen und Projektideen im Bereich Programmierung und/oder Physical Computing (Arduino/Calliope Mini) thematisiert.

Die Ideen und Konzepte werden praktisch erprobt und kooperativ für den möglichen Einsatz im Unterricht überarbeitet. Dabei werden auch Anknüpfungsmöglichkeiten an andere Fächer und die Integration in das Kerncurriculum für die gymnasiale Oberstufe berücksichtigt.

_________________________________________

Veranstaltungsteam:

Prof. Dr. Michael Brinkmeier
Joachim Selke (Leitung)
Gernot Gardinowski

__________________________________________

Die für die Tagung anfallenden Kosten (vor allem die Kosten für das Tagungshaus und der Referenten) werden auf die entsendenden Schulen der Teilnehmenden umgelegt. Nach der Veranstaltung erhalten die Schulen eine Rechnung über die Teilnahmegebühren.

Ein Einzelzimmer mit Dusche/WC und Vollpension kostet pro Person 200,00 €.

Für Gäste, die nicht übernachten, wird ein Gesamtbetrag von 140,00 € (Mahlzeiten plus Tagespauschale) berechnet.

Hinzu kommen Kosten für Referenten, Raummiete, Material und technische Ausstattung - Basis = 20 Teilnehmende, d.h. dieser Betrag kann sich noch erhöhen oder reduzieren.

Wir bitten außerdem um Beachtung:

Es gelten die Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der Leibniz Universität Hannover (KH). Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an:

https://www.lehrerbildung.uni-hannover.de/de/uniplus/teilnahmebedingungen/ />
Zielsetzung
Künstliche Intelligenz: Konzepte und Unterrichtsideen unter Berücksichtigung des Kerncurriculums für die GO.
Schulform

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - uniplus Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Prof. Dr. Michael Brinkmeier
Gernot Gardinowski
Joachim Selke (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln