Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Videos im Unterricht – Grundlagen der Videoerstellung - Digitales_Sommerangebot
Nr.
KLG.3521.187W
Dauer
2-stündige Online-Veranstaltung
Anfang
30.08.2021 , 15:30 Uhr
Ende
30.08.2021 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
18.08.2021
max. Teilnehmende
25
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte und schulisches Personal - Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen.
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Lernvideos – wie können Lehrkräfte und Schüler*innen einfach Videos erstellen. Lust auf unkomplizierte Videoerstellung gemeinsam mit Schüler*innen machen.

In diesem interaktiven Webinar geht es rund um die Grundlagen des Themas Videoerstellung. Früher saßen die Menschen um's Lagerfeuer und gaben ihr Wissen über Geschichten weiter. Der Mensch lernt über Geschichten, Helden, Bösewichte und die Moral von der Geschicht´.

Mittlerweile hat fast jeder eine Kamera in der Hosentasche und kann einfach eigene Geschichten bildgewaltig erzählen. Über die Konzeption und Erstellung eines Videos ist eine tiefgründige und kreative Auseinandersetzung mit einem Lerngegenstand möglich.

In diesem Webinar möchten wir ihnen grundlegend erklären wie Sie Schüler*innen einfach bei der Erstellung einer eigenen Geschichte zu einem beliebigen Thema anleiten können. Wir beleuchten welche Möglichkeiten es gibt Videos einfach mit dem Smartphone oder Tablet zu erstellen und enden mit unkomplizierten Beispielen aus unserer Praxis. Film ab!

Was Sie für sich mitnehmen können:

- Welche Herausforderungen gibt es bei der Vergabe von Aufgaben zur Videoerstellung
- Wie man Videos im Unterricht anwendet und zum Vorteil nutzt
- Welche Arten von Erklärvideos es gibt
- Materialien zur Videoerstellung und Beispiele für Schnittprogramm & Apps
- Datenschutz und Datensicherheit

Ablauf
Während des Webinars bekommen Sie einen umfangreichen Einblick rund ums Thema Videoerstellung im Unterricht. Warum überhaupt Videos? Was für Videos? – mit Fokus auf Erklärvideos, welche Materialien bzw. Software man benötigt und was man bezüglich des Datenschutzes beachten muss. Das Webinar ist außerdem ein Raum zum Austausch unter Kolleg*innen und Sie haben jederzeit die Möglichkeit Rückfragen zu stellen.

Im Anschluss an das Webinar wird den Teilnehmenden die Präsentation (PDF) mit allen Inhalten und ein umfangreiches Padlet als Sammlung von wichtigen Tipps, Videos, Quellen und Links zur Verfügung gestellt. Weiterhin stehen wir nach Abschluss des Webinars für Fragen oder Diskussionen zur Verfügung.



Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird aktuell vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.

Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu diesem Online-Seminar an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden!
Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.

Zielsetzung
In diesem Webinar möchten wir dir grundlegend erklären wie Du Schüler*innen einfach bei der Erstellung einer eigenen Geschichte zu einem beliebigen Thema anleiten kannst. Wir beleuchten welche Möglichkeiten es gibt Videos einfach mit dem Smartphone oder Tablet zu erstellen und enden mit unkomplizierten Beispielen aus unserer Praxis. Film ab!
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
Veranstaltungsteam
Sophia Schröter
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln