Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Forum „Nachhaltig in die Zukunft“ – BNE BBS
Nr.
21.37.32
Dauer
1,5 h
Rhythmus
2-monatig
Anfang
13.09.2021 , 15:00 Uhr
Ende
13.09.2021 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
27.08.2021
max. Teilnehmende
70
min. Teilnehmende
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, Schulleitungen, Interessierte aus den bereichen BNE und Mobilität
Beschreibung
Diese Veranstaltung wird im Online-Format alle 2 Monate während der Schulzeit stattfinden. Thematisch wird es immer einen Wechsel zu einem BNE-Schwerpunkt und zu einem Mobilitätsschwerpunkt sein.

Die Themen dieser Veranstaltung am 13.09.2021 sind:

Einführung in das Forum – Grundsätzliches (Frau Dr. Staab)

Zum Programm "BNE 2030" der UNESCO Education for Sustainable Development: Integration von BNE in den lokalen Bildungskontext

Wie kann ich einen außerschulischen Lernort BNE für meinen Unterricht zum Kompetenzerwerb exemplarisch einbinden?

Was bietet der PS.Speicher Einbeck flankierend zum regulären Unterricht? (Ingo Weidig)

Welche Möglichkeiten kann der Internationale Schulbauernhof Hardegsen zur Bereicherung schulischer Aktivitäten aufzeigen? (Eicke Schäfer)



Vorausschau auf die nächsten Themen:

Mittwoch, 29.09.2021 (VeDaB-Nummer: 21.39.33)
Zur Umsetzung vom Curriculum Mobilität im regulären Unterricht exemplarisch und flankierend durch Projektarbeit:
Der Mobilitätstag an der OBS – ein Highlight für die FOS“ (Frau Eggeling, Otto-Bennemann-Schule)

„Bike2Heide“ - die Entwicklung einer Schülerfirma auf curricularer Basis (Herr Riedel, BBS Soltau)

MIttwoch, 10.11.2021 (VeDaB-Nummer: 21.45.33)
Unsere BBS gründet eine nachhaltige Schülerfirma – best practice (Herr Krohn, BBS I, Northeim)
Ein Regionalkoordinator beantwortet Ihre Fragen.
Schulen berichten von ihren Erfahrungen

Mittwoch, 19.01.2022 (VeDaB-Nummer: 22.03.04)
Auf dem Weg zur Internationalen Nachhaltigkeitsschule/Umweltschule in Europa auf der Basis des regulären Unterrichts (Herr Hepper, Regionalkoordinator RLSB Braunschweig, BBS II, Northeim)
Zielsetzung
Ziel ist die gemeinsame Betrachtung unterschiedlicher Themen aus dem Bereich BNE und Mobilität mit dem Ziel der Vernetzung, der gegenseitigen Information und ggf. gemeinsamen Planung von Initiativen.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Michael Riedel
Dr. Kathrin Staab (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln