Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

"Am Ball bleiben" - Spiele für den DaZ- und Fremdsprachenunterricht: Spiele mit digitalen Tools
Digitales Angebot für den Präsenz- und Distanzunterricht
Nr.
KAUR.144.151.2
Dauer
23.11.2021, 16.00-17.30
Anfang
23.11.2021 , 16:00 Uhr
Ende
23.11.2021 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
7
Kosten
Die Gebühren werden zeitnah veröffentlicht.
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
In dieser Fortbildung lernen Sie einige digitale Tools kennen, mit denen Sie schnell Rätsel, Quiz und andere Lernspiele für Ihren DaZ- bzw. Fremdsprachunterricht erstellen können. Bei Anbietern wie Wordwall, Learning Apps oder Kahoot! stehen Ihnen auch von anderen Nutzern vorbereitete Vorlagen zur Verfügung, die Sie unkompliziert in Ihrem Unterricht verwenden können.
Außerdem bekommen Sie in der Fortbildung Tipps, wie Sie klassische Spiele (z.B. "Stadt, Land, Fluss" oder "Vier gewinnt") digital umsetzen können.
Kursleitung: Alexandra Piel, Dortmund

Weitere Angebote dieser Reihe:
KAUR.144.151.1: Kontaktlose Spiele

Dienstag, 02.11.2021
Pandemiebedingte Abstands- und Hygieneregeln schränken die Möglichkeit zur spielerischen Unterrichtsgestaltung stark ein. Dennoch gibt es genug kontaktlose Spiele, mit denen Sie Ihren DaZ- und Fremdsprachenunterricht auflockern können. In diesem Workshop probieren wir einige davon aus und überlegen uns auch, wie sich bewährte Spiele (möglichst) corona-kompatibel im Unterricht umsetzen lassen.

KAUR.144.151.3: Spiele zum Trainieren von Grammatik
Donnerstag, 09.12.2021
In dieser Fortbildung geht es um den kreativen und spielerischen Umgang mit Grammatik im DaZ- und Fremdsprachenunterricht. Sie bekommen diverse Spielanregungen, um den Umgang mit Deklination, Konjugation und Satzbau mit Ihrer Lerngruppe zu trainieren. Spiele wie "Lügensätze", "Gegenständedomino" oder "Koffer packen" lassen sich gut an den jeweiligen Sprachstand der Schülerinnen und Schüler anpassen und mit unterschiedlichen Förderzielen spielen.

KAUR.144.151.4: Spiele zum Einüben von Wortschatz
Mittwoch, 12.01.2022
Zahlreiche kleine Spiele für das Wortschatztraining lernen Sie in diesem Workshop kennen. Die meisten davon erfordern keine Vorbereitung und nur wenig Material. Sie lassen sich jederzeit im DaZ- bzw. Fremdsprachenunterricht einsetzen - egal, ob als Auftakt einer Unterrichtseinheit, als Lückenfüller oder als Zusatzangebot für schnelle Lerner. Spiele wie „Wortschatzwürfel“, „Erklärbingo“ oder „Outburst“ machen sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen viel Spaß.
Zielsetzung
• Spiele für verschiedene Unterrichtssituationen kennen lernen • Spiele abwandeln um sie auf den Bedarf der eigenen Lerngruppe zuzuschneiden • Spielmöglichkeiten, die digitale Tools bieten, kennen lernen
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Alexandra Piel (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln