Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

DaZ - Am Ball bleiben - Spiele für den DaZ- und Fremdsprachenunterricht - digitales_Sommerangebot / Modul 4: Spiele mit digitalen Tools
Nr.
khi21.36.080
Dauer
1,5 h
Anfang
10.09.2021 , 16:30 Uhr
Ende
10.09.2021 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
03.09.2021
max. Teilnehmende
15
min. Teilnehmende
7
Kosten
kostenlos
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Dies ist das vierte Modul unserer kleinen Sommerreihe zu Spielen im DaZ- und Fremdsprachenunterricht.
Jedes Modul kann unabhängig von den anderen Modulen besucht werden.

Modul 1: 6.9. - Spiele zum Trainieren von Grammatik: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=125156
Modul 2: 7.9. - Spiele zum Einüben von Wortschatz: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=125159
Modul 3: 8.9. - Spiele unter Coronabedingungen (kontaktlos): https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=125160
Modul 4: 10.9. - Spiele mit digitalen Tools: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=125161

Modul 3: Spiele mit digitalen Tools

In dieser Fortbildung lernen Sie einige digitale Tools kennen, mit denen Sie schnell Rätsel, Quiz und andere Lernspiele für Ihren DaZ- bzw. Fremdsprachunterricht erstellen können. Bei Anbietern wie Wordwall, Learning Apps oder Kahoot! stehen Ihnen auch von anderen Nutzern vorbereitete Vorlagen zur Verfügung, die Sie unkompliziert in Ihrem Unterricht verwenden können.
Außerdem bekommen Sie in der Fortbildung Tipps, wie Sie klassische Spiele (z.B. "Stadt, Land, Fluss" oder "Vier gewinnt") digital umsetzen können.


-----

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusmimnisterium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Evtl. entstandene Sach- und Materialkosten sind vor Ort direkt zu bezahlen.
Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel auf Antrag gezahlt. Diesen erhalten Sie vorausgefüllt vor Ort.
Die Reisekostenabrechnungen richten sich nach der NRKVO (Niedersächsische Reisekostenverordnung)..

Es gelten die "Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrerfortbildung an der Universität Hildesheim"
Mit der Anmeldung zur Fortbildung erkennen Sie diese an.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung. Es gelten ebenso die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
https://www.nibis.de/formulare-des-nlq_593
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheimi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Alexandra Piel
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln