Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Gestaltung eines Unterrichts für den Präsenz- und Distanzunterricht unter Verwendung digitaler Tools und am Beispiel des Videokonferenzsystems BIG BLUE BUTTON
Nr.
21.38.41
Dauer
1 Tag
Anfang
21.09.2021 , 09:00 Uhr
Ende
21.09.2021 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
13.09.2021
max. Teilnehmende
24
min. Teilnehmende
15
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, die im Berufsbereich Wirtschaft und Verwaltung unterrichten
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Online-Veranstaltung BBB
Beschreibung
Nach dem Austausch zu Erfahrungen mit dem Distanzunterricht und dem Videokonferenztool BIG BLUE BUTTON steht im Mittelpunkt dieser Fortbildung die Durchführung eines handlungsorientierten Unterrichts an einem konkreten Beispiel mit den Phasen der vollständigen Handlung bei Anwendung digitaler Tools.

Dabei werden die Leitlinie „Schulisches Curriculum Berufsbildende Schulen (SchuCu-BBS)“ und die Handlungsempfehlungen für Lehrkräfte - Distanzunterricht in berufsbildenden Schulen berücksichtigt.

Über rechtliche Rahmenbedingungen des Distanzunterrichts wird informiert.

Anschließend wird exemplarisch die Anwendung digitaler Tools im Präsenz- und Distanzunterricht auf den Qualitätsbaustein: „Bildungsangebote gestalten“ erörtert.

Hinweis: Den Link für die Veranstaltung bitte in Google chrome öffnen.
Zielsetzung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wenden verschiedene digitale Tools im Rahmen einer vollständigen Handlung im Präsenz- und Distanzunterricht an.
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Berufseinstiegsklasse,

Berufsfachschule,

Berufsfachschule,

Berufliches Gymnasium,

Berufsschule,

Fachoberschule,

Fachschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dipl- Hdl. Hildegard Gerlach (Leitung)
Anastasia Sandalgi-Bauer
Barbara Trippler
Torsten Vetter
Anke Weitemeyer-Fey
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln