Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Digitaler Audioschnitt für eigene Podcasts: Einstieg in Audacity (SchiLF)
Nr.
Landesinitiative n-2121.28.02
Dauer
90 Minuten
Anfang
15.07.2021 , 16:00 Uhr
Ende
15.07.2021 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
14.07.2021
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
6
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, die Podcasting als Lerninstrument im Unterricht oder im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft einsetzen möchten.
Veranstaltungstypen
  • Workshop
  • SchiLF
  • Online-Veranstaltung BBB
  • Online-Veranstaltung
  • Fortbildung
  • Beratung
Beschreibung
Sie möchten Ihre Schülerinnen und Schüler eigene Podcasts erstellen lassen? In diesem n-21-Workshop wird gezeigt, wie dies mit einfachen Mitteln funktioniert. Geeignet für den Einsatz im Fach Deutsch, Politik, Werte und Normen, in den Fremdsprachen u. a. m., in Wahlpflichtkursen, im Profilunterricht, Seminarfach oder im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft!

Das kostenlose Open-Source Programm Audacity hat sich seit vielen Jahren im schulischen Kontext bewährt. Gezeigt wird, wie die eigene Stimme mit Headset oder Mikrofon am Laptop aufgenommen, bearbeitet und mit Musik- und Geräuschen unterlegt wird. Dazu benötigt man lediglich die Funktionen zum schneiden, verschieben und blenden.

Die Teilnehmenden bekommen Gelegenheit, die Anwendung in kurzen Selbstlernphasen zu erproben und Fragen zu stellen.

Bitte das Programm vorab herunterladen. Empfohlen wird der Download (Betriebssysteme Windows, MacOS, Linux) von der Website https://www.audacityteam.org
Hinweis: Programme von anderen Seiten könnten Malware enthalten. Kostenpflichtige Versionen stammen nicht von den Originalentwicklern. n-21 übernimmt keine Haftung für Probleme, die aufgrund einer Programminstallation auftauchen.

Die Landesinitiative n-21 stellt Schulen eine medienpädagogisch betreute Plattform mit eigenem Podcastkanal zur Veröffentlichung schulischer Audiobeiträge zur Verfügung. Mehr Informationen unter https://www.schul-internetradio.org
Weitere Mikromodul-Fortbildungen, auch für Fortgeschrittene oder Angebote zum Thema Radiojournalismus unter
https://schul-internetradio.org/mitmachen/fortbildungen
Eine Fortbildung im Rahmen des medienpädagogischen Angebots Radioschule – Schulradio online / Schul-Internetradio Niedersachsen, gefördert vom Niedersächsischen Kultusministerium und von der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM). Weitere Partner sind das NLQ sowie die Multimediamobile der NLM.
Zielsetzung
Ziel ist es, Lehrkräften die Grundlagen des Audioeditors Audacity zu vermitteln und zu zeigen, wie Schülerinnen und Schüler eigene Audio-Podcasts (Wortbeiträge) im Präsenz- und Hybridunterricht erstellen können. n-21 bietet im Nachgang kostenlose Audacity-Fortbildungen für die eigene Lerngruppe an.
Schulform

Berufsbildende Schulen,

beliebig,

Berufliches Gymnasium,

Berufsoberschule,

Fachoberschule,

Förderschule,

Grundschule,

Gymnasium,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II,

Realschule,

Studienseminar

Veranstalter
n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V.i
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln