Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Sichere und nachhaltige Mobilität (BNE): Radfahrausbildung an weiterführenden Schulen
Nr.
21.25.41
Dauer
2,5 h
Anfang
23.06.2021 , 15:00 Uhr
Ende
23.06.2021 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
17.06.2021
max. Teilnehmende
100
min. Teilnehmende
15
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lk Sek. I
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung BBB
Beschreibung
Das Thema Radfahrausbildung in den weiterführenden Schulen ist wegen des coronabedingten Ausfalls vieler Radfahrprüfungen in den Grundschulen hochaktuell. Weiterführende Schulen stehen vor der Herausforderung, diese für die Sicherheit der Schüler*innen wichtige Ausbildung nachzuholen. Im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung es darüber hinaus wichtig, Schüler*innen zu motivieren, viel Fahrrad zu fahren, um nachhaltig mobil zu sein und die Umwelt zu schonen. Durch das Radfahren wird der eigene Leben- und aktionsraum erweitert und die Schüler*innen werden zunehmend selbstständig mobil. In dieser Fortbildung wird ein Konzept zur Durchführung der Radfahrausbildung in Klasse 5 vorgestellt. Im Austausch werden praktische Tipps zur Organisation und Durchführung gegeben, sowie Wettbewerbe zur Motivation der Schüler*innen vorgestellt.

Die erforderlichen Kosten werden vom NLQ übernommen.
Die Veranstaltung wird online über BigBlueButton durchgeführt. Ab 14:30 Uhr beginnt das Einchecken.
Zielsetzung
Ein Konzept zur Durchführung der Radfahrausbildung an weiterführenden Schulen wird anhand von Praxisbeispielen erläutert und die Möglichkeit zum Austausch gegeben. Wettbewerbe zur Motivation werden vorgestellt.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Sabine Adlkofer (Leitung)
Klaus Blaser
Antje Gritzan
Berend Meyer
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln