Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Wellcome back - die Chancen des neuen Schuljahres nutzen << Digitales_Sommerangebot 2021>>
Nr.
KVEC.21.34.222RW
Dauer
2 Stunden
Anfang
26.08.2021 , 10:00 Uhr
Ende
26.08.2021 , 12:00 Uhr
Anmeldeschluss
19.08.2021
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Fortbildung
Beschreibung
Wir haben nie mehr Einfluss auf unsere Klasse und jeden einzelnen unserer Schüler*innen als während den ersten Schultagen eines neuen Schuljahrs. Wie wir diesen Einfluss nutzen, zeigt Ihnen diese Veranstaltung.
Stellen Sie sich das folgende Beispiel vor: „In unserer neuen Klasse sind wahrscheinlich einige Schüler*innen mit sehr herausforderndem Verhalten. Zwei von ihnen haben seit Jahren große Probleme in Mathematik. Ein S wurde immer wieder gemobbt“. Wir besprechen, welche Gestaltungsmöglichkeiten wir auch in anspruchsvollen Situationen haben, wie z.B.
̶ sich gut vorbereiten und über Handlungsoptionen für eventuell auftretende Schwierigkeiten im Voraus nachdenken,
̶ mit dem Beziehungsaufbau frühzeitig beginnen, z.B., mit guter Vorbereitung schon vor dem ersten Schultag,
̶ an dem anknüpfen, was unseren Schüler*innen im letzten Schuljahr gefallen hat, z.B. mit der Frage, „was war im letzten Schuljahr gut – was soll so bleiben?“ um ein gutes Klassenklima aufzubauen,
̶ die ersten Schultage positiv beenden,
̶ nach den ersten Tagen die Bewältigungsperspektive unserer Schüler*innen fördern oder die Stressfrage bearbeiten. Die Schüler*innen überlegen in Kleingruppen zum Beispiel „was kann ich tun, um ein gutes Schuljahr zu haben“, oder „was war im letzten Schuljahr stressig – und was ich kann ich tun, um es dieses Schuljahr besser zu haben?“

Der Referent
Christoph Eichhorn ist Lehrbeauftragter für Classroom Management an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen in der Schweiz, Österreich und Deutschland. Er hat zusätzlich für die Lehrerfortbildung in Bulgarien, Slowakei, Tschechien, Ägypten, Australien und Groß Britannien Beiträge zu Classroom-Management entwickelt.
Sein wichtigstes Buch ist: Classroom-Management Basiswissen kompakt: Stören
- Die wichtigste Störungsprävention: Classroom-Management
- Interventionsleitlinien bei kleinen Störungen
- Interventionsleitlinien bei großen Störungen (2018).

Ca. 1 Woche vor Kursbeginn erhalten Sie von uns über die von Ihnen in der VeDaB hinterlegte E- Mail-Adresse eine schriftliche Einladung.
Bitte kontrollieren Sie ggf. Ihren Spamordner.
Ebenso informieren wir Sie über diese E-Mail-Adresse falls diese Fortbildung nicht stattfinden sollte.
Zielsetzung
- Sie wissen, was während den ersten Schultagen besonders wichtig ist, - Sie wissen, bei welchen Schüler*innen der Beziehungsaufbau hohe Priorität hat, - Sie kennen einige der wirksamsten Classroom-Management Tools für diese Phase.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Vechtai
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Diplom Psychologe Christoph Eichhorn (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln