Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Elterngespräche – Baukasten und Leitfaden (für das 21. Jahrhundert)
Nr.
KOL.2208.002
Dauer
Fr., 25.02.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Anfang
25.02.2022 , 09:00 Uhr
Ende
25.02.2022 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
25.01.2022
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte und pädagogisches Personal aller Schulformen.
Veranstaltungstypen
  • Präsenzveranstaltung
Beschreibung



Diese Veranstaltung bietet einen Baukasten an systematischen und Ressourcen erzeugenden Gesprächsstrategien, die zu einem eigenen professionellen Leitfaden zusammengesetzt werden können – je passend «authentisch» zu mir selbst und flexibel zum besonderen Gesprächspartner und -thema.

Die Bausteine:
  • Vorbereiten
  • Haltung zeigen und bewahren (Respekt, Würde, gelassene Autorität)
  • Begrüßen und Rahmen setzen
  • Schulrelevantes hervorheben und mit Bedeutung versehen
  • Unangenehmes auffangen und gezielt platzieren
  • Abbrechen und Vertagen
  • Sinnvolle Visualisierungsmethoden (analog & digital)
  • Schlussintervention & Rahmen schließen
  • Nachbereiten und den eigenen Kopf klären

Ein Skript bündelt ihnen die entsprechenden «Bauanleitungen». Kleine praktische Übungen machen das dort Festgehaltene plastisch.

Sollen Sie nach weiteren Bausteinen suchen, schicken Sie gerne eine entsprechende Mail und ich schaue, wie ich es einbauen kann. Wenn Sie ein Fallbeispiel mitbringen, können wir gezielt Bezug nehmen. Sie können es mir auch vorab per Mail (sibylle.gerloff@ostfalia.de) zusenden, dann kann ich es im Tagesverlauf anonymisiert aufgreifen.

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitischer Schwerpunkt vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Dies gilt nicht für Schulen in freier Trägerschaft! Ob bei dieser Fortbildung anteilige Kosten zu tragen sind, erfahren Sie auf Anfrage per Mail an ofz@uol.de.



Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Sibylle Gerloff
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln