Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Praktische Arbeit am Medienbildungskonzept - Ein Workshop für alle Hildesheimer Grundschulen
Nr.
21.24.53
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
14.06.2021 , 14:00 Uhr
Ende
14.06.2021 , 15:30 Uhr
Anmeldeschluss
04.06.2021
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
3
Kosten
kostenlos
Adressaten
Grundschulen und die verantwortlichen Personen für das Medienbildungskonzept der Träger Stadt Hildesheim und Landkreis Hildesheim.
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Online-Veranstaltung BBB
Beschreibung
In der Auftaktveranstaltung der Workshopreihe zum praktischen Arbeiten und dem Schreiben am Medienbildungskonzept soll ein kurzer inhaltlicher Input gegeben werden, um anschließend - schulübergreifend - praktisch an den verschiedenen Elementen eines Medienbildungskonzeptes zu arbeiten.
Weitere Workshopangebote sollen ca. alle drei Monate stattfinden. Die Teilnahme an weiteren Veranstaltungen ist keine Bedingung zur Teilnahme!


Dies ist eine Veranstaltung der medienberatung_online, des Kreismedienzentrums Hildesheim und der Regionalkonferenz Mitte-Süd.
Zielsetzung
Die Teilnehmer*innen kennen die aktuellen Kriterien und Anforderungen an ein Medienbildungskonzept. Zudem soll die Vernetzung der Hildesheimer Grundschulen die Teilnehmer*innen zum kollaborativen Arbeiten an einem Medienbildungskonzept befähigen. Möglichkeiten der Zusammenarbeit und somit mögliche Synergien sollen erkannt werden.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
Veranstaltungsteam
MPB Philipp Küster (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln