Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Schulentwicklung konkret, der Talk - alternative Prüfungsformate
Nr.
21.25.38
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
24.06.2021 , 18:00 Uhr
Ende
24.06.2021 , 20:00 Uhr
Anmeldeschluss
15.06.2021
max. Teilnehmende
100
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Alle Lehrkräfte die Schule neu denken möchten.
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
  • Online-Veranstaltung BBB
Beschreibung
"Wir können uns die schönsten Dinge für den Lernprozess ausdenken. Lernende werden immer danach fragen, welche Prüfungen am Ende auf sie warten."

Zeitgemäße Bildung antwortet auf die Herausforderungen der digitalen Gegenwart mit einer Lernkultur, die auf selbstwirksames Lernen sowie persönliche Entwicklung und Gemeinschaftlichkeit abzielt. Bedingung für die Akzeptanz und das Gelingen dieser Lernkultur ist, dass mit ihr eine Öffnung der Prüfungskultur einhergeht.

Aber wie sieht die rechtliche Ebene aus, kann ich als Bildungsinstitutionen zeitgemäße Prüfungsformaterechtssicher nutzen?

Diese Frage lässt sich mit einem klaren, deutlichen und lautem "Ja" beantworten.

Aber wie geht das? In diesem Talk sprechen wir über technische, pädagogische, gesellschaftliche und rechtliche Aspekte einer zeitgemäßen Prüfungskultur.
Zielsetzung
Die Teilnehmenden dieses Talks nutzen alternative Prüfungsformate in ihrem Unterricht und haben so einen Prozess im Rahmen der Schulentwicklung initiiert.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
MPB Nicol Natascha Septinus
Jörg Steinemann (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln