Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Von der Lehrkraft zur Leitungskraft: Neue Aufgaben, Rollen und Methoden in der Leitung einer Bildungsgangs- oder Fachgruppe
Nr.
KOL.2207.B01
Dauer
Mo., 14.02.2022, 10:00 Uhr bis Di., 15.02.2022, 15:00 Uhr
In Zusammenarbeit mit
Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung GmbH
Anfang
14.02.2022 , 10:00 Uhr
Ende
15.02.2022 , 15:00 Uhr
Anmeldeschluss
13.12.2021
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
12
Kosten
390,00 Euro (inkl. Übernachtung und Verpflegung)
Adressaten
Sowohl Lehrkräfte, die neu Bildungsgangs- und Fachgruppenleitungen übernommen haben und auch langjährige Gruppen- bzw. Teamleitungen, die Austausch, Anregungen und neue Instrumente für ihre Leitungsaufgaben suchen.
Beschreibung
Mittlerweile ist in fast allen berufsbildenden Schulen in Niedersachsen die Teamstruktur für die Bildungsgangs- und Fachgruppen eingerichtet. Dieser Prozess ist in den Schulen sehr unterschiedlich verlaufen, allen gemeinsam ist jedoch eine schwierige Klärung über Aufgaben, Befugnisse, Rollenverständnis der Bildungsgangs- und Fachgruppenleitungen. Neben begrifflichen Unklarheiten verhindern oft fehlende eindeutige Aufgabenbeschreibungen und besonders die Rollenkonflikte der betreffenden Lehrkräfte zwischen «Kollege» und «Leitung» ein klares Selbstverständnis in der Leitungsfunktion.

Vor dem Hintergrund der Coronakrise werden ebenfalls die besonderen Herausforderungen thematisiert, vor denen Teamleitungen seit 2020 stehen: virtuelle Teamleitung, Gestaltung von Videokonferenzen, virtuelles Führen von Lehrkräften etc.
Weitere Themen:
  • Bildungsgangs- und Fachgruppenleitung in der Organisationsstruktur in der BBS
  • Aufgaben und Befugnisse der Teamleitungen
  • Rollenkonflikte zwischen «Kollege» und «Leitung»
  • Akzeptanz der Teamleitung und der Teamaufgaben in den Bildungsgangs- und Fachgruppen
  • Umgang mit kritischen Gesprächssituationen und Konflikten
  • Praktische Methoden und Tipps für die (virtuelle) Teamleitung

In diesem Seminar mit Workshop-Charakter gewinnen die Teilnehmenden durch die lebendige Mischung von konkreten Information, Austausch und Reflexion eine wesentliche Unterstützung für die herausfordernden Aufgaben in ihren Leitungsfunktionen.
Zielsetzung
Schulform

Berufsbildende Schulen

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Klaus Gurland (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln