Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Resilienz – vom guten Umgang mit sich selbst Ein körperorientiertes Praxisseminar im Online-Format
Nr.
KH.2139.FK42
Dauer
10
Rhythmus
28.9.,12.10.(14:30-17:30),2.11.(14:30-17:30)
Anfang
28.09.2021 , 14:30 Uhr
Ende
28.09.2021 , 18:30 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmende
16
min. Teilnehmende
10
Kosten
75,00€
Adressaten
Lehrkräfte an nds. Schulen
Veranstaltungstypen
  • Online-Veranstaltung
Beschreibung
Je größer die Anforderungen im Berufsalltag sind, umso wichtiger wird es, individuelle Kompetenzen zu erweitern. Die Beschäftigung mit Fragen wie - Welche Ressourcen können mich unterstützen? Wie kann ich meine innere Ausgeglichenheit erhalten oder zurückgewinnen? Was kann ich tun, um in der Interaktion gelassen zu bleiben? Wie reduziere ich den Stresspegel? - können zu einem konstruktiven Prozess der individuellen Weiterentwicklung führen.

In diesem Seminar wird ein breites Spektrum in Theorie und Praxis für Körper und Geist angeboten, um die Selbstfürsorge zu fördern und die körpereigenen Ressourcen zu erkennen und zu stärken.
Die Reflexion des eigenen Körperverhaltens wird ein wesentliches Thema sein. Denn nur durch Bewusstseinsprozesse sind wir in der Lage, Änderungen oder Erweiterungen im individuellen Verhalten zuzulassen.
Zusätzlich werden kleine Bewegungssequenzen, Atem- und Entspannungsübungen einen guten Kontakt zum eigenen Körper fördern.
Ziel des Seminars ist es, die Körperkompetenzen zu erweitern und die natürlich Autorität für mehr Ausgeglichenheit und Harmonie im beruflichen Kontext zu stärken.
Durch den 3-teiligen Aufbau des Seminars können sich Erfahrungen und Lerninhalte vertiefen. Aufgabenstellungen nach Seminarteil 1 und 2 unterstützen dabei, die gewonnenen Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen und in den Alltag zu integrieren.


Inhalte:

– Schulung der Selbst- und Fremdwahrnehmung
– Steigerung der Körperpräsenz
– die Körper basierte Selbstregulation nutzen lernen
– Körperverhalten im interaktiven Prozess
– Atembeobachtung
– leichte Körperübungen
– Methoden zur Entspannung
– Schreibreflexionen


HINWEIS: Die TN benötigen: 2 DinA3-Bögen (gr. Zeichenblock), Stifte, Gymnastik- oder Yogamatte, evtl. Kissen und/oder Decke.



Dozentin:
Gudrun Soujon ist neben ihrer künstlerischen Tätigkeit als Tänzerin und Choreografin seit vielen Jahren in der Erwachsenenbildung tätig. Als Coach und Künstlerin gibt sie ihre langjährigen Erfahrungen zum Thema Präsenz in Seminaren und Einzelberatungen weiter. Mehr unter www.gudrun-soujon.de
Zielsetzung
Ziel des Seminars ist es, die Körperkompetenzen zu erweitern und die natürlich Autorität für mehr Ausgeglichenheit und Harmonie im beruflichen Kontext zu stärken. Durch den 3-teiligen Aufbau des Seminars können sich Erfahrungen und Lerninhalte vertiefen.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - uniplus Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Gudrun Soujon

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln